Stochastik oder MACD: Wie man am Devisenmarkt das Beste herausholt 

Veröffentlicht: 31. August 2020

Wenn Sie Ihren Handel auf dem Devisenmarkt wirklich erfolgreich gestalten wollen, reicht es nicht aus, nur mit technisch und/oder Grundlegende Analyse (Devisenhandel). Professionelle Händler verwenden immer zusätzliche Instrumente, wie z. B. Forex-Indikatoren. Mit Hilfe von Forex-Indikatoren ist es nicht nur möglich, Marktbewegungen vorherzusagen und Trends zu erkennen, sondern auch den richtigen Zeitpunkt für den Einstieg in einen Handel zu finden (Forex-Analyse). Einige der beliebtesten, aber dennoch einfachen und wirksamen Indikatoren sind MACD und CTohastic. Worin bestehen die Unterschiede, wie werden sie eingerichtet und richtig eingesetzt? In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, und zur Veranschaulichung werden wir das Handels-Terminal MetaTrader 4 von unserem vertrauenswürdigen Partner verwenden - Broker NPBFX (online gehen).

npbfx.org Bewertungen

 

Was ist Stochastik?

Zunächst ist es sinnvoll, die Funktionsweise der Indikatoren zu definieren. Wir beginnen mit dem Stochastik Oszillator. Dieser Indikator der technischen Analyse bestimmt das prozentuale Verhältnis des Schlusskurses zur Spanne "Maximum - Minimum" für einen beliebigen Zeitraum. Bildlich gesprochen identifiziert der Stochastik den Beginn einer Trendumkehr und zeigt den richtigen Zeitpunkt für einen Einstieg in den Markt an.

Wie forex oszillator Die Stochastik wird als prozentuale Skala von 1 bis 100 angezeigt und befindet sich unterhalb des Charts auf der Handelsplattform. Der Indikator verwendet eine Gleichgewichtslinie und eine kritische Zone von 70 und 20 Punkten. Die Einstellung der Parameter für den Indikator ist ein recht komplexer Prozess - verlassen Sie sich nicht gedankenlos auf die "Grundeinstellungen" der Handelsplattform.

npbfx.org Bewertungen

Grundlegende Empfehlungen für die Einstellung des Parameters Stochastischer Indikator:

  • Wichtig: Je länger der Analysezeitraum ist, desto kleiner sollte der Zeitraum für die Berechnung der Hauptlinie des Indikators sein. Tatsache ist, dass die Stochastik mit zunehmender Dauer weniger empfindlich wird, sie beginnt zu spät zu reagieren und kann Kursschwankungen als etwas "Unwichtiges" betrachten.
  • Die Parameter des Indikators hängen vom Zeitrahmen und der Volatilität ab. Beispiel: Für gängige Währungen sind die "Standard"-Parameter geeignet, d.h. %K - 5, %D - 3 und Verzögerung - 3. Für Zeiträume bis zu M30 wird ein stabiles Ergebnis durch einen Zeitraum von 9-13 Jahren nachgewiesen.
  • Wenn der Parameter "Verlangsamung" erhöht wird, werden die Linien näher zur zentralen Zone verschoben, d. h. sie wandern nach oben. Die Verringerung dieses Parameters trägt dazu bei, dass sich der Indikator länger in kritischen Zonen bewegt, was es für einen Händler fast unmöglich macht, einen ernsthaften Umschwung zu verpassen.

Die Abbildung zeigt den Arbeitsbereich bei der Verwendung des Stochastik-Indikators mit Erläuterungen zu den wichtigsten Zonen und Linien.

NPBFH Stochastischer Arbeitsbereich

 

Beispiel für die Verwendung eines Stochastik-Indikators

Der folgende Screenshot zeigt die Funktionsweise des Indikators am Beispiel des beliebten Paares EUR/USD mit den Standardeinstellungen, d.h. 5/3/3, H1-Zeitrahmen. Das Bild zeigt auch mögliche Einstiegspunkte in den Markt.

NPBFH Stochastische Arbeit

Wie bereits erwähnt, gibt es bei der Verwendung des Stochastik-Indikators zwei Zonen, auf die man achten sollte - die überkaufte und die überverkaufte Zone. Wenn sich die Linien %K und %D in diesen Zonen kreuzen, sind die Signale besonders ernst und verdienen besondere Aufmerksamkeit:

  • Wenn die Linie %K die Linie %D von unten nach oben kreuzt, deutet dies auf einen Aufwärtstrend hin und Sie sollten sich auf einen Kauf vorbereiten (Trendhandelsstrategie).
  • Wenn die Linie %K die Linie %D nach unten kreuzt, deutet dies auf einen Abwärtstrend hin und wir sollten uns auf den Verkauf vorbereiten.
  • In beiden Fällen können Pending Orders etwa 10 Pips über bzw. unter dem Breakdown-Punkt platziert werden.

 

Nachteile des Stochastik-Indikators

Im Allgemeinen ist die Hauptbeschwerde über die Stochastik das Manko aller Oszillatorindikatoren. Solche Indikatoren funktionieren nämlich nur bei stabilen Trends mit einer klaren Richtung. Dieser Indikator ist nicht für Scalper geeignet (Pfeil-Scalping-Strategie). Aber auch dieser Nachteil kann behoben werden, indem man zum Beispiel im MetaTrader4 von NPBFX ein Bündel von zwei Indikatoren mit unterschiedlichen Zeiträumen verwendet. Im Allgemeinen sollten Sie nicht nur einen Stochastik-Indikator in einer Handelsstrategie verwenden, um den profitabelsten Effekt zu erzielen - er ist eher ein Basis-Oszillator als eine vollwertige Handelsstrategie (beste Forex-Strategien).

Der MACD ist ebenfalls ein Oszillator und wird als Trendoszillator bezeichnet. Er basiert auf zwei gleitenden Durchschnitten, die auf dem Diagramm nicht sichtbar sind, sondern nur ihre Messwerte verwenden. Wie die Stochastik wird der Indikator unterhalb des Hauptdiagramms angezeigt und sieht wie ein Histogramm mit einer zusätzlichen Linie aus. Der Hauptunterschied des MACD-Indikators ist seine große Vielseitigkeit, da er auf einem Trendabschnitt des Marktes arbeiten kann.

npbfx.org MACD-Einstellungen

Grundlegende Empfehlungen für die Einstellung des Indikatorparameters MACD:

  • Schnell und langsam EMA und es gibt gleitende Balken, auf denen das Indikatorhistogramm aufgetragen wird. Der Unterschied zwischen diesen Indikatoren bestimmt die Schärfe des Histogramms; je größer der Unterschied ist, desto schärfer ist das Muster. In den meisten Fällen werden die Indikatoren unverändert gelassen.
  • MACD SMA ist ein Parameter des gleitenden Durchschnitts des Indikators selbst. Der Wert dieses Parameters bestimmt den Abstand des Schiebebalkens vom Histogramm und die Häufigkeit, mit der sie sich schneiden.

Die folgende Abbildung zeigt, wie der Indikatorbereich aussieht.

NPBFH MACD-Bereich

 

Beispiel für die Verwendung des MACD-Indikators

Dieser Screenshot zeigt den einfachen Betrieb des MACD-Indikators auf EUR/USD unter Verwendung von Standardparametern des Indikators auf der Handelsplattform MT4 NPBFX. Wenn die Signallinie (Gleitlinie) die Nulllinie von unten nach oben kreuzt, bedeutet dies, dass Sie einen Kaufhandel eröffnen können, von oben nach unten bedeutet dies, dass Sie einen Verkaufhandel eröffnen können.

NPBFX MACD Arbeit

Divergenzen und Konvergenzen gehören zu den wichtigsten Merkmalen des MACD-Indikators. Eine Divergenz tritt auf, wenn das Diagramm zwei aufeinanderfolgende Höchststände (2 über 1) mit einem kleinen Pullback dazwischen anzeigt. Der Indikator zeigt ebenfalls zwei Höchststände an, aber die 2 ist niedriger als die 1. Diese Situation deutet darauf hin, dass die Bewegung nach unten geht und somit eine weitere Trendumkehr möglich ist. Die Konvergenz ist das entgegengesetzte Phänomen, das in einem Bärenmarkt auftritt.

NPBFH-Divergenz und MACD-Konvergenz

Dieses Signal kann als Ausstiegssignal oder als Einstiegssignal in einen beginnenden Trend verwendet werden. Im Allgemeinen raten Marktexperten dazu, mehrere Indikatoren gleichzeitig zu verwenden, um ein möglichst effektives Ergebnis zu erzielen. So können Sie den richtigen Zeitpunkt für den Einstieg in den Markt bestimmen und sicherstellen, dass Ihre Entscheidungen richtig sind. Die Indikatoren Stochastik und MACD lassen sich gut miteinander kombinieren.

Sie können die Indikatoren bei dem zuverlässigen Broker NPBFX ausprobieren, das Unternehmen hat eine vorteilhafte Promotion "Trading welcome bonus up to 50%"! Gemäß den Aktionsbedingungen können Sie bis zu 50% aus dem eingezahlten Betrag auf Ihrem realen Handelskonto erhalten, wenn Sie zuvor keine Transaktionen auf den realen Konten des Unternehmens durchgeführt haben. Wer hat Anspruch auf den 50%-Bonus? Alle neuen Kunden, die ein Master-Konto nutzen und zuvor keine echten Transaktionen auf NPBFX-Konten durchgeführt haben.

NPBFX Makler Referenz

Was ist der Vorteil von Bonusfonds? Mit diesen Mitteln verlängern Sie die Lebensdauer" Ihres Kontos erheblich, da die Mittel auf dem Guthaben verbucht werden und für den Handel zur Verfügung stehen. Sie werden jedoch nur gezählt, wenn das verfügbare Gesamtguthaben auf Ihrem Konto geringer ist als der Betrag, der Ihnen gutgeschrieben wurde. Dieser Bonus ist also Ihr Sicherheitsnetz für den Fall, dass der Handel nicht erfolgreich ist. Eröffnen Sie ein Konto bei einem zuverlässigen Unternehmen, erobern Sie neue Finanzspitzen auf dem Forex-Markt mit Indikatoren. Es sind nur wenige Schritte nötig, um NPBFX-Kunde zu werden - gehen Sie durch das einfache Registrierungsverfahren und erhalten Sie Zugang zu allen Handels- und Demokonten in Ihrem persönlichen Kundenkabinett.

5.00 / 1
Eine Bewertung hinterlassen

Bewertungen

Inhaltsverzeichnis