Indacoin
Bewertungen 3
Keine Beschwerden
2.7
Unbestätigte Firma
indacoin.de
Zur Website gehen
Die größte Plattform für den Kauf von Kryptowährungen über Bankkarten (Visa, MasterCard) mit der Möglichkeit, ohne Registrierung zu arbeiten.
Dienst
Website
Soziale Medien
Datum der Gründung
2013
Hauptgeschäftsstelle
Suite 4b, 43 Berkeley Square, Mayfair, London, Westminster, Vereinigtes Königreich, W1J 5FJ
Eigentümer des Unternehmens
Indacoin Limited
Arten der Unterstützung
Chat
FAQ
Twitter
Telegramm
Instagram
Facebook
Telefonische Unterstützung
Sprachen
Russisch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Deutsch, Portugiesisch, Türkisch, Arabisch, Tschechisch
Anzahl der Kryptowährungen
100+
Minimale Eingabegrenze
Von 10 USDMaximale Einzahlungsgrenze: 200 USD für die erste Transaktion, weitere 200 USD für die zweite Transaktion nach 4 Tagen nach dem ersten Kauf, 500 USD nach 7 Tagen und 2000 USD nach 14 Tagen. Nach einem Monat ab dem ersten Kauf gibt es keine Begrenzung mehr.
Methoden der Wiederauffüllung
Bankkarte (Visa/MC)
Eine Möglichkeit zur Speicherung von Kryptowährungen
Kalt: nein
Heiß: nein
Partnerprogramm
RegistrierungEntgelt für die Gewinnung von Kunden
Zahlungsmöglichkeiten
Visa- und MasterCard-Bankkarten, Kryptowährungen
Vorteile
Seit vielen Jahren erfolgreich auf dem Markt tätig
Schneller Kauf von Kryptowährungen über Bankkarten
Gute technische Unterstützungsarbeit
Bequeme Einzahlung und Abhebung von Geldern über Plastikkarten
Mehr als 100 Arten von Kryptowährungen sind verfügbar
Benutzerfreundliche Schnittstelle
Es ist möglich, Bitcoin auf 15-20% für mehr zu verkaufen als auf anderen Plattformen
Es gibt eine Google Chrome-Erweiterung und eine mobile App
Keine versteckten Gebühren
Einfache und schnelle KYC
In mehr als 100 Ländern tätig
Benachteiligungen
Keine Abhebung von Fiat-Geld
Es kann zu Verzögerungen bei Abhebungen kommen.
Angaben zum Unternehmen
Gesamtbewertung
9.5/10
Datum der Aktualisierung
08.04.2022

    Indacoin ist das ein Betrug? Bewertungen und Beschreibung

    30. März 2018


    Indacoin Kryptowährungsbörse - eine der größten Plattformen für den Kauf und Tausch digitaler Währungen, die 2013 im Vereinigten Königreich gegründet wurde. Mit der Möglichkeit zum Kauf Kryptowährungen Über die gängigen Bankkarten gewann der Dienst schnell an Popularität in der ganzen Welt. Heute wird die Plattform von Inhabern digitaler Vermögenswerte in mehr als 100 Ländern genutzt.

    Dennoch, ist Indacoin ein Betrug, ein Betrug oder ein stabiler und zuverlässiger Austausch, der es ermöglicht, mit Cryptocurrency zu arbeiten und Geld ohne Probleme abzuheben? Beantworten wir diese Fragen in unserem Rückblick auf die Börse.

    Indacoin ein Betrug oder nicht? Überblick über eine Kryptowährungsbörse

    Indacoin - ist eine moderne Plattform für den Kauf von Kryptowährungen. Im Laufe der Jahre hat sie sich als stabile und sichere Plattform etabliert, die ihren Kunden einen großen Mehrwert bietet. Die Möglichkeit, Kryptowährungen direkt (mit einer beliebigen Bankkarte) aus über 100 verfügbaren digitalen Münzen auf der Liste (sowohl beliebte Münzen als auch Altcoins) zu kaufen, hat die Ressource bei Händlern auf der ganzen Welt beliebt gemacht. Wenn Sie hier arbeiten wollen, ist das völlig anonym, was auch von den Kunden der Kryptowährungsbörse geschätzt wird.

    Das Hauptmerkmal der Seite ist der schnelle Kauf von Kryptowährungen über Bankkarten (mit 3d Secure Support). Dies sind Visa und MasterCard, sowohl Debit- als auch Kreditkarten, und auch Kryptowährungs-Geldbörsen können verwendet werden. Derzeit können nur Kryptowährungen von der Plattform abgehoben werden. Beim Kauf von Münzen mit Fiatgeld (Dollar, Euro, Rubel) muss der Händler die Kartenwährung nicht gesondert in Bitcoin umtauschen (finden Sie heraus, wie Sie am Bitcoin-Wechselkurs verdienen können hier) oder Ethereum. Sie können ganz einfach digitale Münzen für eine andere Person kaufen, indem Sie deren Brieftaschennummer in die Anwendung eingeben.

    Die Liste der Kryptowährungen, mit denen Sie arbeiten können, ist beeindruckend und reicht von beliebten Werten bis hin zu seltenen Münzen. Sie können Bitcoin auf der Plattform für 15-20% mehr verkaufen als auf anderen Plattformen. Kryptowährungen werden mit schwebenden Aufträgen verkauft. Hier werden die Tages-Charts der einzelnen Währungspaare sowie die Kauf- und Verkaufsaufträge anderer Nutzer angezeigt. Um die Liquidität der Devisenkurse aufrechtzuerhalten, setzt die Plattform Market-Maker-Roboter ein, die die notwendigen Volumina zu möglichst marktnahen Münzkursen bereitstellen.

    Es ist erwähnenswert, dass Kryptowährungshandel Die Plattform ist derzeit noch nicht verfügbar, und die Funktion befindet sich in der Endphase der Entwicklung. Jetzt ermöglicht die Ressource nur bequem und schnell Kauf von Münzen mittels Bankkarten, ist es auch möglich, sie auf die Ressource Kryptowährung Brieftasche zu speichern. Es gibt spezielle Programme, die für zusätzlichen Komfort der Benutzer entwickelt wurden: Google Chrome-Erweiterung und mobile Anwendung (Android). Hier können Sie einfach und schnell jede Kryptowährung des Systems kaufen und per Bankkarte (Kredit- oder Debitkarte) bezahlen. Es gibt eine Funktion zum Versenden von Münzen an andere Nutzer per Handynummer, und es ist erlaubt, Vorlagen für solche Zahlungen zu erstellen.

    Erfahrene Händler können die Plattform nutzen, ohne sich bei dem Dienst zu registrieren, was sehr praktisch ist. Auch die Überprüfung ist nicht obligatorisch, aber sie ist möglich und sehr schnell. Informativ Indacoin-Website ist stabil und sicher in der Arbeit, dank des Extended Validation SSL-Zertifikats und der Zwei-Faktor-Authentifizierung sind alle Informationen des Händlers sicher geschützt. Hervorzuheben ist auch die benutzerfreundliche und intuitive Schnittstelle. Darüber hinaus bietet die Website Analysen, Schulungsmaterial (nach dem Einloggen) und aktuelle Nachrichten über die Börse und den Kryptowährungsmarkt im Allgemeinen. Außerdem gibt es einen Online-Chatroom, der 24 Stunden am Tag zur Verfügung steht, um Fragen schnell zu klären. Die Börse ist perfekt auf Händler aus Russland zugeschnitten: Es gibt eine qualitativ hochwertige Version der Website in russischer Sprache, und die Benutzerunterstützung wird auf Russisch angeboten.

     

    Anmeldung

    Ein Nutzer muss sich nicht registrieren, um einen Kryptowährungskauf zu tätigen. Für einen regelmäßigen Nutzer der Plattform bietet dieses Verfahren jedoch eine Menge Vorteile. Bei der Registrierung müssen Sie lediglich ein Konto auf der Website anlegen. Füllen Sie dazu einfach ein einfaches Formular aus, in dem Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben, das Captcha eingeben und auf die Schaltfläche "Erstellen" klicken müssen. Sie erhalten dann einen Link an Ihre E-Mail-Adresse, um Ihr Konto zu aktivieren. Einer der Vorteile des Systems ist ein bequemes und funktionelles persönliches Konto, wo eine Reihe von Einstellungen zur Verfügung stehen: Log-in-Benachrichtigungen, Arbeit mit Aufträgen, Interface-Design (dunkle oder helle Design-Option), Zwei-Faktor-Authentifizierung, Passwort-Änderung, können Sie einfach ein Ticket an den Kunden-Support zu erstellen.

    Die Verifizierung des Kontos ist nicht obligatorisch und erfolgt in zwei Schritten: Zunächst müssen Sie den vierstelligen Code eingeben, der an die von Ihnen bei der Registrierung angegebene Telefonnummer gesendet wird; anschließend müssen Sie den dreistelligen Code aus Ihrem Online-Banking-Zahlungsverlauf eingeben (achten Sie auf das Wort "Indacoin").

     

    Einzahlung und Abhebung

    Indacoin Kryptowährungsbörse richtet sich an Nutzer auf der ganzen Welt, aber es werden nicht viele Transaktionsmöglichkeiten angeboten. Zurzeit bietet die Plattform die folgenden Transaktionsmethoden an:

    Beim Start des Systems gibt es Grenzen:

    • der erste Kauf - von 10 bis 200 USD;
    • nach 4 Tagen - der Betrag wird auf 500 USD erhöht;
    • 2.000 USD werden in 7 Tagen verfügbar sein.

    In nur einem Monat können bis zu 10.000 USD ausgegeben werden. Der Kauf und die Abhebung von Kryptowährungen ist provisionsfrei. Transaktionen werden in 4 oder 2 Bestätigungen verarbeitet. Derzeit kann man nur Kryptowährungen von der Plattform abheben.

     

    Reklamationen über Indacoin

    Indacoin Kryptowährungsbörse ist seit mehr als einem Jahr erfolgreich auf dem Markt, weshalb es im Internet viele unterschiedliche Bewertungen gibt. Zahlreiche Händler aus der ganzen Welt betonen die Attraktivität der Börse, die benutzerfreundliche Oberfläche, die schnelle Reaktion des technischen Supports, die Nützlichkeit des Online-Chats, die aktuellen Informationen auf der Website im Bereich "News" und die bequeme Möglichkeit, Geld über Plastikkarten einzuzahlen und abzuheben. Nach der Aktualisierung der Website sind mehr als 100 Arten von Kryptowährungen zum Kauf verfügbar (die ganze Wahrheit über Kryptowährungen hier). Nutzer, die Indacoin aus erster Hand kennengelernt haben, empfehlen es nun vertrauensvoll an Freunde und Bekannte weiter.

    Der größte negative Aspekt des Systems ist das Fehlen der Möglichkeit, Fiat-Geld abzuheben, aber die Börsenverwaltung prüft die Möglichkeit, diese Funktion wieder einzuführen. Außerdem kam es vorübergehend zu kleinen Verzögerungen beim Abheben von Kapital, aber jetzt werden alle Zahlungen im normalen Modus durchgeführt.

    Wenn es irgendwelche Beschwerden über Indacoin gibt, werden wir sicher in den sozialen Medien darüber berichten. Melden Sie sich an, damit Sie nichts verpassen.

     

    Regulierung der Kryptowährungsbörse Indacoin

    Indacoin ist offiziell in London registriert und unterliegt dem britischen Recht. Es ist wichtig, dass die Organisation die Sicherheit ihrer Nutzer, die Sicherheit ihrer Gelder und ihre Vertraulichkeit gewährleistet. Die Website verpflichtet sich, persönliche Daten und Informationen über durchgeführte Transaktionen zu speichern, zu verarbeiten und zu schützen. Um die interne Sicherheitspolitik des Dienstes zu gewährleisten, verwendet das Unternehmen spezielle Dienste, die Daten über die Benutzer sammeln, einschließlich Cookies.

    Um die Sicherheit zu erhöhen, hat die Indacoin-Börse wendet auf der Website ein Extended Validation SSL-Zertifikat sowie eine Zwei-Faktor-Authentifizierung über eine mobile Anwendung an, die den Schutz der übertragenen Informationen gewährleistet. Für weitere Informationen über die Regeln der Website lesen Sie bitte auf der Website der Indacoin-Börse im Abschnitt "Nutzungsbedingungen".

    Lesen Sie die "Indacoin-Nutzungsbedingungen" auf der Website

     

    Ist Indacoin ein Betrug?

    Indacoin Kryptowährungsbörse ist seit vielen Jahren erfolgreich auf dem Markt tätig und hat seine Effizienz und Attraktivität für die Händler unter Beweis gestellt. Das Unternehmen arbeitet beständig und bietet den Nutzern einzigartige Möglichkeiten und einen bequemen und komfortablen Service. Derzeit sind mehr als eine halbe Million Menschen in der ganzen Welt registriert, was den Erfolg und die Stabilität sowie die hohe Qualität der angebotenen Dienstleistungen belegt. Mit Indacoin können Sie einfach und schnell Geld einzahlen und abheben und Kryptowährungen nur mit Bankkarten (Visa, MasterCard) kaufen. Mehr als 100 Arten von Kryptowährungen sind verfügbar, darunter die beliebtesten auf dem Markt: Bitcoin, Ethereum, Ripple usw.

    Die Organisation ist offiziell im Vereinigten Königreich registriert und arbeitet in Übereinstimmung mit den Rechtsvorschriften des Landes, in dem sie ihren Sitz hat. Für Indacoin ist es wichtig, die Sicherheit der Ressource und die Sicherheit der Informationen der Nutzer zu gewährleisten. Eine zusätzliche Sicherheitsstufe wird durch die Verwendung eines SSL-Zertifikats und einer Zwei-Faktor-Authentifizierung gewährleistet.

    Im Internet finden sich verschiedene Bewertungen der Mitglieder der Plattform. Positiv hervorzuheben sind die Bequemlichkeit des Umtauschs, die Qualität und die schnelle Beantwortung von Anfragen an den technischen Support, die Nützlichkeit des Online-Chats, die Relevanz der Website-Materialien sowie die Bequemlichkeit und Schnelligkeit der Ein- und Auszahlungen über Plastikkarten. Es ist erwähnenswert, dass Händler Indacoin an Freunde und Bekannte weiterempfehlen. Als negative Punkte, von denen es online weit weniger gibt, stellen die Nutzer in der Regel seltene Verzögerungen bei der Abhebung von Kapital fest. Heute ist die Ressource aktualisiert und alle Auszahlungen sind stabil.

    Ein weiterer wichtiger Vorteil dieser Krypto-Börse ist die einfache und informative Website, mit einer Schnittstelle, die auch ein unerfahrener Benutzer bedienen kann. Die Website unterstützt gängige Sprachen (einschließlich Russisch), was sie für ein breites Publikum von Besitzern digitaler Vermögenswerte attraktiv macht (erfahren Sie alles darüber, wie Sie mit Kryptowährungen Geld verdienen können), hier). Es ist einfach genug, hier mit Coins zu arbeiten, Sie können Analysen und Schulungsmaterialien studieren und sich über die Neuigkeiten des Dienstes und des Kryptowährungsmarktes auf dem Laufenden halten. Dank des Online-Chats können die Händler alle Fragen stellen und erhalten umgehend Antworten.

    In der Geschichte der Krypto-Börse wurden bisher keine Hackerangriffe oder Verluste von Nutzergeldern verzeichnet. Die Plattform funktioniert stabil, die Entwickler benachrichtigen die Kunden im Voraus über anstehende technische Arbeiten, beantworten ihre Fragen, was das Vertrauen in die Ressource nur erhöht und beweist, dass wir keine Betrüger sind. Auch hier ist anzumerken, dass der Handel mit Kryptowährungen heute noch nicht auf der Plattform verfügbar ist, da diese Funktion gerade fertiggestellt wird. Die Ressource ermöglicht es Ihnen nur, Kryptowährung über Bankkarten zu kaufen, Sie können sie auch in einer Kryptowährungs-Brieftasche speichern. Dennoch, ist Indacoin ein Betrug, Betrug und Betrug? Bislang lautet die Antwort auf diese Frage nein. In diesem Fall wurde diese Schlussfolgerung durch Faktoren wie den Erfolg und die Stabilität der Ressource, den einzigartigen Service, die Qualität des von der Website bereitgestellten Materials und das Vorhandensein einer großen Anzahl von positiven Rückmeldungen von Händlern beeinflusst.

     

    Schlussfolgerung

    Kryptowährungsbörse Indacoin - ist ein junges und recht erfolgreiches Beispiel für eine vollwertige Handelsplattform für Kryptowährungen. Es ist eine der einfachsten und bequemsten Plattformen für den Handel mit digitalen Assets. Seit 2013 funktioniert der Dienst stabil und bietet Händlern aus mehr als 100 Ländern die einzigartige Möglichkeit, Geld über Bankkarten einzuzahlen und abzuheben. Das positive Feedback und die Empfehlungen der Kunden der Website, die schnelle Auszahlung des Kapitals, die Bequemlichkeit und der informative Charakter der Website, die Nützlichkeit des Online-Chats und die Professionalität des Kundendienstes erhöhen das Vertrauen in die Börse.

    Heute hat der Redaktionsausschuss des Projekts Es ist eine Scheidung™. wird Indacoin Krypto-Austausch nicht als ein Betrug und ein Betrug zu betrachten. Wir warten jedoch auf echtes Feedback von Händlern auf der Plattform, das dazu beitragen wird, die Nutzer vor möglichen Problemen mit der Ressource zu warnen, die sich auf ihre Bewertungen auf unserem Portal auswirken.

    Einzahlung und Abhebung von Geldern
    53%
    Transaktionsgeschwindigkeit
    53%
    Verlässlichkeit
    53%
    Kundenbetreuung
    53%
    2.7

    Отзывы

    • Rückzug

      Im März und April wollte ich Geld abheben. Heute habe ich erneut versucht, das Geld abzuheben. Die Summe wurde nicht angegeben, -es erscheint nicht einmal eine Zeile, in der die Summe eingetragen werden müsste. Und sofort lautete die Antwort: EXCEED LIMIT.

      Antworten
      2
    • Rückzug

      Im März und April wurde das Geld vom Konto abgehoben. Dann wurde geschrieben, dass die Abhebung storniert wurde und kein Geld auf das Konto zurückgebucht wurde.

      Antworten
      2
    Unternehmen in den Ranglisten
    RanglisteOrt
    Kryptowährungsbörsen
    UnternehmenOrt
    ByBit
    2/321
    Roboter für Kryptowährungen
    UnternehmenOrt
    E-Geld-Börse
    UnternehmenOrt
    Карта сайта