Quellen für Informationen über Kryptowährungen

Im Internet gibt es eine Fülle von Informationen über KryptowährungenEs gibt eine Reihe von Ressourcen, die sich bei den Nutzern einen guten Ruf erworben haben. Es gibt eine Reihe von Ressourcen, die sich bei den Nutzern einen guten Ruf erworben haben. In der Regel wählen erfahrene Krypto-Enthusiasten aus ihnen 2-3 Informationsquellen aus, auf die sie sich bei ihrer Arbeit konzentrieren.

 

Ressourcen für Nachrichten

Nachrichten über den Kryptowährungsmarkt sind in erster Linie für Trader sehr wichtig, da viele Ereignisse den Wert von Kryptowährungen beeinflussen. Das Problem ist, dass meistens nicht bekannt ist, ob die Nachricht den Preis der Kryptowährung (wie man mit Kryptowährungen Geld verdienen kann). Wenn es um aktuelle Informationen geht, sind englischsprachige Quellen vorzuziehen. In den russischsprachigen Quellen werden meist Informationen aus denselben englischsprachigen Quellen nachgedruckt, die ohnehin nicht originell sind. Aber auch russischsprachige Quellen sind wichtig. Zumindest, um mit den von den Behörden erlassenen Gesetzen zu Kryptowährungen in Russland Schritt zu halten, und für diejenigen, die noch kein Englisch gelernt haben. Außerdem gibt es unter ihnen einige wirklich wertvolle Ressourcen.

DailyCoin

DailyCoin (https://dailycoin.com) ist eine ziemlich große Kryptowährungs-Website und veröffentlicht Nachrichten über Kryptowährungen sowie Meinungsbeiträge von Marktführern und Bildungsartikel über Finanztechnologie, digitale Vermögenswerte und Blockchain-Technologie. Die Website ist englischsprachig, aber teilweise ins Russische übersetzt. Insgesamt ist das Portal eher nutzerunfreundlich. Die neuesten Nachrichten werden auf der Startseite veröffentlicht, und um Informationen über bestimmte Kryptowährungen zu erhalten, müssen Sie mit dem Mauszeiger über den Abschnitt "Krypto" (Abbildung 1) fahren, wo sich ein Dropdown-Menü befindet. Dieselbe Nachricht wird in der Cryptopedia-Sektion dupliziert. Trotz der verwirrenden Navigation gibt es auf der Website hochwertige und nützliche Inhalte.

Informationen über Kryptowährungsbewertungen

Bild 1

CoinDesk

CoinDesk (https://www.coindesk.com) wird von vielen als die "Nummer 1" unter den Kryptowährungsnachrichten angesehen. Wenn Sie des Englischen mächtig sind, können Sie es in der Tat als ziemlich umfassend bezeichnen. Die Website gibt es seit 2013 und veröffentlicht Nachrichten und Artikel, Videos, Lehrmaterial, Newsletter und kündigt wichtige Branchenveranstaltungen an. CoinDesk genießt ein hohes Ansehen und einen großen Einfluss, und jedes Jahr im Mai findet auf der Ressourcenplattform ein Fachgipfel statt. Die Seite ist für verschiedene Geräte optimiert und funktioniert auch als App. Der Inhalt der Website ist jedoch für ein mehr oder weniger geschultes Publikum bestimmt. Optimal ist es, wenn der Nutzer bereits etwas über Kryptowährungen und Blockchain weiß. Das Minus kann als seltsame Navigation auf der Seite bezeichnet werden, aber es ist aus irgendeinem Grund typisch für viele Kryptowährungsseiten, und man kann sich daran gewöhnen.

CoinTelegraph

CoinTelegraph (https://cointelegraph.com) ist auch eine der ältesten Kryptowährungs-Websites und existiert seit 2013. Im Gegensatz zu den beiden vorangegangenen Quellen ist es einfach, Informationen zu finden, und es handelt sich im Allgemeinen um eine Quelle, die mit den besten in jeder Branche gleichzusetzen ist. Die Seite bietet Informationen über Kryptowährungen, Blockchain, Krypto-Business, Kryptotechnologie und rechtliche Fragen der Krypto-Industrie, Analysen des Krypto-Marktes, Meinungen von Experten und Führungskräften, Bildungsmaterialien. Sie wird nicht in russischer Sprache veröffentlicht, aber ein ganzer Abschnitt ist den russischen Realitäten gewidmet Nachrichten. Informationen zu Bitcoin, Ethereum, Litecoin und Ripple (Wird Ethereum im Jahr 2021 durchstarten?). Die Ressource zeichnet sich dadurch aus, dass sie sehr selten Clickbait-Inhalte veröffentlicht. Meistens sind die Informationen seriös, relevant und nützlich.

NachrichtenBTC

NewsBTC (https://www.newsbtc.com) ist eine Nachrichtenquelle, die sich eher an Krypto-Händler richtet, mit einer angemessenen Präsentation von Informationen. Separate Abschnitte enthalten Nachrichten über Bitcoin, Ethereum, Ripple, Chainlink, Cardano, EOS, Tezos. Technische Analysen für Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Ripple (XRP), Chainlink (LINK), Cardano (ADA), Tezos (XTZ) sind in separaten Abschnitten untergebracht. Die Website bietet eine große Auswahl an Wechselkursen für Kryptowährungen (Abbildung 2).

News-Sites über Kryptowährungen Bewertungen

Bild 2

Die Ressource unterstützt eine wichtige Kryptaоdie Börse eToro, also hat die Website einen Abschnitt dieser Plattform, wo Sie sich mit dem Austausch vertraut machen und direkt zum Handelsservice gehen können, der übrigens auch auf Russisch funktioniert, obwohl die NewsBTC-Website englischsprachig ist. Sie können auch direkt von der Website zum Kryptowährungskaufdienst Student Coin gehen. Der "Buy STC Student Coin (STC)"-Button ist ein Token, der von 500 Universitäten auf der ganzen Welt entwickelt wurde, um Studenten die Realisierung ihrer Startups zu ermöglichen. Die Besonderheit der Münze ist, dass keine fortgeschrittenen technischen Kenntnisse erforderlich sind, um Projekte auf der Blockchain zu implementieren. Die NewsBTC-Website listet auch offen wichtige Partner auf, darunter neben eToro die Kryptowährungs-Kreditplattform Nexo, den experimentellen Mikroblogging-Dienst Nois.cash von Bitcoin Cash (BCH) und die Wettplattform 1XBit.com. Casinos und Wettende sind in der Ressource gut vertreten.

Bitcoinist

Eine Bitcoinistische Ressource (https://bitcoinist.com), ähnlich wie NewsBTC. Die gleichen großen Partner, können Sie auch kaufen Student Coin und gehen Sie zu kaufen Low Orbit Crypto Cannon. Bei LOCC handelt es sich um eine Art Lotterie auf der Grundlage des DeFi-Deflations-Tokens auf der Ethereum-Blockchain, und Coinmarketcap, das noch nicht registriert ist, ist ein weiteres ungewöhnliches Krypto-Projekt. Es gibt auch einen direkten Zugang zu Bitstarz cryptocasino und 1xbit.com, eine Online-Wettressource, über den Play Games Abschnitt der Bitcoinist Website. Das Informationsangebot von Bitcoinist ist kleiner als das von NewsBTC. Dennoch ist die Website mit über 2 Millionen Nutzern sehr beliebt. Die Ressource bietet eine Menge relevanter Informationen vor allem für Händler und kann als Analyseinstrument eingesetzt werden. Der Inhalt ist jedoch eher für Nutzer geeignet, die sich in der Kryptobranche mehr oder weniger gut auskennen. Obwohl sich die Website mehr auf Bitcoin konzentriert, sind Informationen über die Kryptowährungen Ethereum, Ripple und Litecoin in separaten Abschnitten zu finden.

AMBCrypto

Die englischsprachige AMBCrypto (https://ambcrypto.com) ist eine unabhängige Plattform für die Veröffentlichung von Nachrichten über Blockchain und Kryptowährungen. Die Unabhängigkeit ist der Hauptvorteil der Ressource, die relativ neu ist und erst seit 2018 in Betrieb ist. Die Seite bietet eine Reihe von Informationen über Bitcoin, Ethereum und Altcoins, mit Preisanalysen, Prognosen und Ausblicken. Die Website verfügt auch über einen Veranstaltungsbereich, in dem Veranstaltungen zu Kryptowährungen angekündigt werden. Die Informationen sind aktuell und nützlich, setzen aber neben grundlegenden Englischkenntnissen auch voraus, dass der Nutzer über Blockchain und Kryptowährungen "Bescheid weiß".

Sgurtoranis

Surtoranis (https://cryptopanic.com) ist ein großer Aggregator von Informationen über den Kryptowährungsmarkt. Alles, was Sie tun müssen, um auf dem Laufenden zu bleiben, was auf dem Kryptomarkt vor sich geht, ist, diese Ressource regelmäßig zu durchsuchen.

CryptoSlate

CryptoSlate (https://cryptoslate.com) ist eine 2017 gestartete Nachrichtenseite, die Zugang zu einer großen Börse hat Bybit (online gehen). Die Website bietet Echtzeitinformationen zu Tausenden von Kryptowährungen und liefert lokalisierte Nachrichten in 26 Regionen. CryptoSlate unterhält ein umfangreiches Verzeichnis von Unternehmen, Projekten und Personen, die mit Kryptowährungen zu tun haben. Die Website hat eine verwirrende Navigation. Am einfachsten ist es, sich im Informationsfluss über das Dropdown-Menü ganz links zurechtzufinden (Abbildung 3).

cryptoslate.com Bewertungen

Bild 3

Die Website kann direkt für den Handel genutzt werden, da sie aktuelle Informationen über die Dynamik ihres Wertes liefert. Eine große Auswahl an statistischen Informationen wird im Abschnitt "Daten" präsentiert, der Coin-Rankings, kürzlich hinzugefügte Coins, größte Gewinner, größte Verlierer (diese Seite funktioniert nicht), Stablecoins, DeFi Coins, Smart Contracts enthält. Die Nachrichten werden auch im Telegram-Feed der Ressource, auf Twitter, Facebook, LinkedIn, Instagram, Spotify und Apple Podcasts veröffentlicht. Gesonderte Informationen über die Kryptomärkte in Großbritannien, Deutschland, Japan, Korea, Singapur und China werden hervorgehoben.

Bitcoin-Magazin

Der Mitbegründer des Bitcoin Magazins (https://bitcoinmagazine.com) ist Vitalik Buterin, einer der Entwickler von Ethereum, und viele Leute haben genug Wissen, um die Ressource zu lesen. Interessanterweise hieß es bis 2015 eigentlich "Magazin" - ein Printmagazin (2019 gab es auch ein Print-Special). Obwohl Buterin Ethereum entwickelt hat, konzentriert sich sein Webmagazin speziell auf Bitcoin, obwohl es auch über andere Kryptowährungen berichtet. Die Zeitschrift hat eine bestimmte Gruppe von Fans, die diese besondere Quelle lesen. Das Bitcoin Magazine bietet jedoch keine exklusiven Informationen, sondern ist lediglich eine gute Quelle für Nachrichten. Es gibt Analysen, Forschungsergebnisse, Lehrmaterial und Meinungen von Branchenführern. Es besteht die Möglichkeit, Bitcoin auf der Website zu kaufen, indem Sie auf "Bitcoin kaufen" klicken und zum entsprechenden Dienst gehen. Einige Seiten der Website funktionieren nicht (Abbildung 4).

bitcoinmagazine.com Bewertungen

Bild 4

CryptoDaily

CryptoDaily (https://cryptodaily.co.uk) ist eine im Jahr 2017 gegründete Ressource. Nach eigenen Angaben ist es die Nummer eins in der Kryptowährungs- und Blockchain-Branche und ist völlig unabhängig. Der Inhalt unterscheidet sich von anderen Nachrichtenquellen dadurch, dass die Nachrichten von Autoren präsentiert werden, die Texte werden von professionellen Journalisten verfasst. Am stärksten nachgefragt werden die Artikel in Nigeria und Australien, im Allgemeinen in der südlichen Hemisphäre, aber es ist anzumerken, dass die Inhalte in Russland interessant sind und eindeutig unterbewertet werden. Für Händler gibt es einen analytischen Bereich, der fast stündlich aktualisiert wird.

BeInCrypto

BeInCrypto (https://beincrypto.ru) ist ein russisches, mehrsprachiges Kryptowährungs-Nachrichtenprojekt, ähnlich wie CryptoDaily, in dem professionelle Journalisten über die Kryptowährungsbranche in ihrer ganzen Vielfalt berichten. Es gibt einen separaten Abschnitt mit Informationen über Bitcoin. Die Ressource erstellt ein eigenes Rating von Kryptobörsen, es gibt einen direkten Ausgang vom Rating zu den Börsen Prime XBT (online gehen), Stormgain (online gehen), Bybit. Insgesamt werden 405 Kryptobörsen bewertet. Die Website bietet auch Kurse für 8.190 Münzen an. Über die Ressource kann man auf CryptoGames zugreifen, eine Online-Glücksspielseite, auf der man Craps, Blackjack, Spielautomaten, Roulette, Lotto und andere Spiele für Kryptowährung spielen kann. Die Website ist Teil des Project Trust, eines gemeinnützigen Konsortiums von Nachrichtenagenturen, das gegen Fake News vorgehen will. Sie umfasst mehr als 120 Nachrichtenwelten, "um die Leser von falschen Informationen und Fake News zu befreien". Es ist schwer zu sagen, wie ernst dieses Unterfangen ist, aber vielleicht übernehmen die Ressourcen, die zu dieser Gruppe gehören, mehr Verantwortung für die Inhalte, die sie veröffentlichen. Die Überprüfung der Fakten ist jedoch immer noch besser.

 

Praktische Ressourcen

Wenn man auf dem Kryptowährungsmarkt arbeitet, reichen Nachrichtenseiten nicht aus. Es gibt eine ganze Reihe von Online-Ressourcen, die Händlern, Inhabern und Krypto-Enthusiasten eine große Hilfe sein können, und oft wird der Nutzen solcher Ressourcen unterschätzt. Dazu gehören Referenz-, Analyse-, Statistik-, Aggregatoren verschiedener Instrumente, und wenn Sie sie ernst nehmen, können Sie viele Fehler bei der Arbeit auf dem Kryptomarkt vermeiden. Werfen wir einen Blick auf einige der beliebtesten Websites.

Innerhalb von Bitcoins

Das Webprojekt Inside Bitcoins (https://insidebitcoins.com) ist ein Referenzaggregator für Händler und andere Teilnehmer am kommerziellen Nicht-Bitcoin-Markt. Die Website verfügt über eine Nachrichtenrubrik, aber die darin enthaltenen Informationen sind eng gefasst. Die Website bietet keine Informationen in russischer Sprache. Im Abschnitt Kryptowährungen können Sie sehen, wie und wo man Kryptowährungen auf verschiedene Arten kaufen kann, welche freundlichen Kryptowährungsressourcen es gibt, Sie können die Referenzinformationen über Kryptowährungen lesen, eine Geldbörse wählen. Der Abschnitt Handel enthält eine Liste der besten Handelsplattformen aus der Sicht der Ressource, es gibt erläuternde Informationen über die Arten des Handels Social Trading, Forex Trading, CFD Trading, Robots Trading und so weiter. Der Abschnitt Aktien enthält viele Informationen über Werbeaktionen, und der Abschnitt Glücksspiel bietet Informationen über Casinos und Wetten.

KryptoBriefing

Das CryptoBriefing (https://cryptobriefing.com) sollte nützliche aktuelle Informationen über Betrug in der Kryptoindustrie liefern, ist aber jetzt eher ein analytisches Projekt. Es gibt viele aktuelle Informationen über Ereignisse in der Welt der Kryptowährungen und Ereignisse außerhalb der Branche, die den Kryptomarkt beeinflussen könnten. Die Informationen, die helfen, die Gauner von den guten Marktteilnehmern zu unterscheiden, bleiben ebenfalls bestehen. Das Hauptziel ist jedoch ein anderes: normale Marktteilnehmer mit Informationen zu versorgen, zu denen Insider Zugang haben. Einige dieser Informationen finden Sie auf der CryptoBriefing-Website in den Rubriken "Business", "Märkte", "Analyse", "Technologie", "Menschen" und "Bildung". Ausführlichere Informationen finden Sie jedoch im Abschnitt https://simetri.cryptobriefing.com/ (genauer gesagt handelt es sich nicht um einen Abschnitt, sondern um ein eigenes Unterprojekt). Hier kann man gegen eine Gebühr Analysematerialien abonnieren, die dem Händler helfen sollen, erfolgreicher zu handeln. Es gibt auch einen Abschnitt über die Rangfolge der Investitionen in digitale Vermögenswerte, die auf der Grundlage einer gründlichen Fundamentalanalyse erstellt werden soll.

Bits.media

Bits.media (https://bits.media) ist ein russischsprachiges Projekt und eines der wenigen gut strukturierten Informationsprojekte in der Kryptobranche. Eigenen Angaben zufolge ist das Projekt seit 2011 in Betrieb. Die Website hat das Nachrichtenformat längst hinter sich gelassen, so dass es fast keine Originalnachrichten mehr auf der Website gibt, und das Portal ist jetzt ein großer Aggregator nützlicher Informationen. Die Seite verfügt über ein umfangreiches Bitcoin-Forum, das fast alle aktuellen Themen der Kryptowirtschaft abdeckt. Ein weiterer nützlicher Service ist der Bereich Tools, der einen Mining-Rechner, einen Unterbereich mit nützlichen Programmen für Krypto-Enthusiasten, einen Zähler für die aktuelle Komplexität des Bitcoin-Netzwerks und einen Unterbereich namens Bitcoin Commissions Calculation enthält. In Bezug auf Quantität und Qualität der Informationen eignet sich Bits.media für Anfänger, Miner, Inhaber und alle, die ein Maximum an nützlichen Informationen in einer einzigen Ressource erhalten möchten, um eine klare Vorstellung davon zu bekommen, worum es bei Kryptowährungen überhaupt geht.

Bloomchain

Der russischsprachige Dienst Bloomchain (https://bloomchain.ru) stellt mehrere Tools für die Arbeit auf dem Kryptomarkt vor. Dazu gehören Statistik (Abb. 5), Analytik und Forschung. Eine sehr nützliche Funktion ist die Recherche. Einen guten Analysebericht über die Situation auf dem Kryptomarkt für einen aktuellen Zeitraum kann jeder Interessierte kostenlos herunterladen. Diese Informationen können bei der Prognose der weiteren Entwicklung des Kryptomarktes berücksichtigt werden. Frühere analytische Berichte sind in einem zugänglichen Archiv verfügbar. Nachrichten sind auch auf der Website verfügbar. Interessante analytische Hinweise, die für die Arbeit am Kryptomarkt genutzt werden können, werden im Abschnitt "Im Detail" vorgestellt. Das Niveau der Ausarbeitung des Materials ist sehr solide.

bloomchain.ruder-Händlerbewertungen

Bild 5

Coincheckup

Coincheckup (https://coincheckup.com) ist eine der nützlichsten Ressourcen für den Handel. Die Website verfügt über alle notwendigen Abschnitte für diese Tätigkeit - analytische, die GitHub-Analyse, Investitionen und grundlegende Asset-Analyse umfasst. Das Ranking der Kryptowährungen bietet die Möglichkeit, direkt zum Handel (einschließlich Futures) im Handelsterminal der Kryptowährungsbörse überzugehen Binance (online gehen) oder der Bitcoin-Kaufdienst dieser Kryptowährungsbörse. Die Website hat einen Prognosebereich, in dem Sie sehen können, welche Preise für einige Kryptowährungen zu erwarten sind. Es gibt auch einen Bereich für Token-Verkäufe, in dem ein Teil der ICOs aufgeführt ist. Es gibt auch einen separaten Bereich für Kryptowährungs- und Fiat-Währungsumrechner. Großer Marktbereich mit allen nützlichen Informationen, einschließlich aktueller Kryptowährungspreise, Marktkapitalisierung, Volumen, Angebot und mehr, Marktübersicht, Auf- und Abwärtsführer für die letzten 24 Stunden, neue Münzen, Token und Münzen im Trend und so weiter.

Coinmarketcap

Viele Websites positionieren sich als "Nummer 1" für den Kryptohandel. Tatsächlich sollte man aber anerkennen, dass die eigentliche Nummer 1 Coinmarketcap (https://coinmarketcap.com) ist, das seit kurzem im Besitz von Binance Capital Mgmt (wie man an der Kryptowährungsbörse Binance Geld verdient). Sie ist ins Russische übersetzt. Selbst diejenigen, die sich überhaupt nicht mit Kryptowährungen befassen, sich aber zum Beispiel dafür interessieren, wie viel Bitcoin jetzt oder vor einem Jahr wert ist, wissen davon. Im Allgemeinen reicht diese Website für einen erfolgreichen Handel, eine erfolgreiche Investition usw. aus, abgesehen natürlich vom Handelsterminal der Krypto-Börse. Die Website bietet umfassende Informationen über Kryptowährungen: Bewertung, kürzlich hinzugefügte Liste, die besten und schlechtesten Münzen, die beliebtesten, Trending, NFT und so weiter. Im Abschnitt "Börsen" werden Krypto-, Spot- und andere Börsen vorgestellt. Sie können auf der Ressource Ihr eigenes Krypto-Portfolio und Ihre eigene Watchlist erstellen. Alles in allem ist Coinmarketcap die richtige Ressource für jeden Krypto-Händler und Krypto-Investor, um sich zu registrieren und ein Konto einzurichten.

CoinDance

Die CoinDance-Ressource (https://coin.dance) bietet professionelle Informationen über Bitcoin, die für jeden Krypto-Enthusiasten sehr nützlich sein können - Karte der Bitcoin-Verteilung, Knotenstatistiken (Abb. 6), Dynamik des Bitcoin-Volumens in Tauschbörsen, rechtlicher Status der Münzen in verschiedenen Ländern, Blockstatistiken und vieles mehr. CoinDance ist eine Ressource, die von Krypto-Enthusiasten für Krypto-Enthusiasten erstellt und gepflegt wird, daher ist sie für den Krypto-Handel nicht besonders nützlich.

coin.dance Bewertungen

 Bild 6

Aber es kann einige Informationen liefern, über die Miner, Investoren und Besitzer von Bitcoins nachdenken sollten, denn es zeigt, wie aktiv die Bitcoin-Gemeinschaft ist, wie dynamisch die Entwicklung ist und so weiter. Ein besonders wertvoller Bereich der Website ist eine Liste von Informationsquellen zu Kryptowährungen https://coin.dance/resources, wo eine umfassende Auswahl an Kryptowährungs-Websites und Diskussionsplattformen zur Verfügung steht.

CryptoCompare

CryptoCompare (https://www.cryptocompare.com) ist ein weiterer Aggregator von Kryptowährungsinformationen über Mining, Pools, Börsen, Münzen und Geldbörsen. Dies ist eine der interaktiven Ressourcen, auf die Sie sich beschränken können, wenn Sie auf dem Kryptowährungsmarkt arbeiten, denn die Ressource ist erschöpfend. Der Abschnitt Märkte enthält eine Rangliste der Kryptowährungen, DeFi-Projekte und NFTs. Es gibt auch eine Top-Liste von Krypto-Börsen, Geldbörsen, Bewertung von Mining-Unternehmen und so weiter. Es gibt einen Abschnitt mit Forschungsergebnissen und Berichten über Münzen, Börsen und so weiter. Die CryptoCompare-Ressource ist auch für ihr Forum bekannt, in dem aktiv relevante Informationen diskutiert werden. Der Abschnitt DATA enthält eine noch beeindruckendere Fülle von Informationen. Die Ressource wird nicht so sehr für Händler, sondern für Investoren, die in der ständigen Überwachung der Situation online interessiert sind, erhalten Informationen aus sieben Dutzend Handelsplattformen am besten geeignet sein. Alles in allem ist CryptoCompare eine Ressource, für die es sich auf jeden Fall lohnt, sich zu registrieren.

KryptoWatch

CryptoWatch (https://cryptowat.ch) ist ein browserbasierter und Desktop-Aggregator für Informationen von Kryptowährungsbörsen, der den Nutzern Diagramme über das Handelsvolumen und die Werte von Kryptowährungen liefert. Die Ressource sammelt Daten von drei Dutzend Krypto-Börsen und ermöglicht den Handel an Börsen, aber nur an neun. Für den Handel mit Termingeschäften ist eine Kryptowährungsbörse angeschlossen Kraken (online gehen). Die Nutzer können ihr eigenes Kryptowährungspaket zusammenstellen. Die Arbeitsbereiche des Dienstes sind mit einer Vielzahl von Informationen bestückt - Candlestick-Charts, Orderbücher, Zusammenfassungen, Ticker-Charts, Ticker, Timeline, Watchlists und Textinformationen sind verfügbar. Die Ressource ist recht anspruchsvoll und eher für erfahrene Händler geeignet. Professionelle Trader haben in ihren Rezensionen jedoch argumentiert, dass die Desktop-Version nur wenige Optionen für den fortgeschrittenen Handel bietet und noch nicht so effektiv wie die browserbasierte Version genutzt werden kann. Die Desktop-Version kann in ihrer jetzigen Form als Beobachtungsplattform genutzt werden.

 

Versorgungsdienste

Zusätzlich zu den großen Diensten hat die Kryptowährungs-Community viele kleinere Ressourcen und Anwendungen entwickelt, die jedoch genauso nützlich sind, manchmal sogar noch nützlicher als die großen Aggregatoren. Zum Beispiel CoinWarz (https://www.coinwarz.com) , das Online-Rechner für die Berechnung der Gewinne aus dem Mining von Kryptowährungen bereitstellt (Abbildung 7).

coinwarz.com-Händlerbewertungen

Bild 7

Nutzer, die sich für die Pool-Statistiken, die technischen Daten und die Daten zur Netzwerkleistung interessieren, können diese auf der Bitcoin Carts Ressource (https://bitcoincharts.com) studieren. Die Börse ist extrem wichtig für die Kryptowährungsgemeinschaft. Oft sind hier die aktuellsten Informationen vor allen anderen zu finden. Die Diskussionsplattformen sind wichtig, weil alle Neuerungen auf dem Kryptomarkt diskutiert werden, erfahrene Teilnehmer komplizierte Sachverhalte erklären, Informationen über Betrug, betrügerische Projekte und andere wichtige Informationen regelmäßig eingehen. Das wichtigste Forum für Kryptowährungen ist Btcointalk (https://bitcointalk.org). Fast alles, was in der Welt der Kryptowährungen war und ist, wird in diesem Forum seit den Anfängen der Kryptowährungen ununterbrochen diskutiert. Coindera (https://coindera.com) ist eine Multiplattform-Anwendung zur Verfolgung von Kryptowährungen. In seiner kostenpflichtigen Version ermöglicht es die Verfolgung der Preisdynamik von mehr als 10 Tausend Kryptowährungen.

 

Soziale Medien

In den sozialen Medien gibt es eine nahezu unbegrenzte Menge an Informationen über Kryptowährungen. Erstens sind alle oder fast alle Kryptowährungsressourcen in sozialen Netzwerken präsent. Zweitens ist die Kryptowährungsgemeinschaft sehr aktiv und generiert ständig verschiedene Informationsquellen unterschiedlicher Qualität in allen bestehenden sozialen Netzwerken. Die meisten von ihnen drucken einfach Informationen von bestehenden Aggregatoren nach, aber es gibt auch nützliche und einzigartige Inhalte. Zum Beispiel ist Whale Alert (https://twitter.com/whale_alert) ein Bot, der ungewöhnliche oder verdächtige Kryptowährungstransaktionen überwacht und große Kryptowährungstransaktionen (Wal-Aktionen) auf Marktplätzen und Cold Wallets anzeigt. Eine weitere Ressource, Scam Alarm (https://twitter.com/scams_alarms?lang=ru), macht die Nutzer auf verdächtige Projekte aufmerksam, bei denen es sich um Betrug handeln könnte.

Die Aggregator-Website cryptopanic.com kann dabei helfen, den Überblick über das Geschehen in der Kryptowelt zu behalten. Es sammelt Echtzeit-Publikationen zu Kryptowährungen von Nachrichtenportalen, YouTube-Kanälen, Reddit-Threads, Social-Media-Konten von einflussreichen Persönlichkeiten der Krypto-Branche und anderen Quellen. Telegram Messenger wird ein immer beliebterer Ort für Krypto-Enthusiasten, es gibt viele nützliche Ressourcen, obwohl es eine Menge nutzloser oder sogar betrügerischer Ressourcen gibt - für den Moment ist es besser, vorsichtig zu sein, was die Telegram-Feeds angeht. Zu den nützlichen Ressourcen gehört Walletscan (https://t.me/walletsscan), das nützliche Informationen über große Bewegungen in BTC-Wallets, ERC-20- und USDT-Token, Satoshi-Postsendungen an "Wal"-Wallets und so weiter sendet.

Diese Informationen ermöglichen die Vorhersage von Veränderungen auf dem Kryptowährungsmarkt, da sehr große Transaktionen die Preisdynamik direkt beeinflussen. Der Telesig-Bot (https://t.me/telesig) zeigt ungefähr die gleichen Informationen in Form von Äpfeln an, allerdings nur für Bitfinex, eine der größten Börsen der Welt. Ein weiterer nützlicher Bot ist FOMO_Bot (https://t.me/FOMO_Bot) - es generiert Informationen über offene Long- und Short-Positionen auf Bitfinex, OKEx, Kraken, BitMEX und anderen. Es gibt in allen sozialen Netzwerken interessante Informationsquellen über Kryptowährungen. Die Hauptsache ist, dass man sich vergewissert, dass sie sehr seriös sind, bevor man ihnen vertraut.

5.00 / 1
Rezension hinzufügen

Отзывы

Inhaltsverzeichnis