BTSE
Keine Bewertungen
Keine Beschwerden
0.0
Unbestätigte Firma
btse.de
Zur Website gehen
BTSE ist eine Krypto-Börse für Derivate, deren Preis vom Wert eines anderen Vermögenswertes abhängt. Sie bietet verschiedene Arten von Handels- und anderen Dienstleistungen, ein benutzerfreundliches Terminal mit sofortiger Auftragsabwicklung und eine mobile App.
Börse für Kryptowährungen
Website
Soziale Medien
Datum der Gründung
2018
Hauptgeschäftsstelle
Kemp House, 152-160 City Road, London, Vereinigtes Königreich, EC1V 2NX
Arten der Unterstützung
Feedback-Formular auf der Website
Telegramm
Facebook
Twitter
Sprachen
Английский, Турецкий, Индонезийский, Испанский, Вьетнамский, Португальский, Итальянский, Немецкий, Французский, Китайский, Японский, Русский, и др.
Eigentümer des Unternehmens
BTSE Holdings Limited
Mindestbetrag für den Eintrag
Geprüft
Es gibt keine Grenzen
Ungeprüft
Es gibt keine Grenzen
Maximale Eingabemenge
Geprüft
Es gibt keine Grenzen
Ungeprüft
Es gibt keine Grenzen
Mindestabhebungsbetrag
Geprüft
Kryptowährung
  • Von 0,001 BTC
  • Von 0,02 ETH
  • Von 0,002 LTC
  • Von 2 DOGE
Fiat
  • von 1 000 USD
Ungeprüft
Kryptowährung
  • Von 0,001 BTC
  • Von 0,02 ETH
  • Von 0,002 LTC
  • Von 2 DOGE
Fiat
  • von 1 000 USD
Maximaler Abhebungsbetrag
Geprüft
Es gibt keine Grenzen
Ungeprüft
Es gibt keine Grenzen
Börsenaufsicht
Handelskommission: Von 0.01 bis zu 0.05 % для Hersteller / Von 0.03 bis zu 0.1 % для Nehmer
Kommission für Verträge: 0.04 % для Hersteller
Rücktrittsgebühr: 0.000015 BTC / 0.01 ETH
Eintrittsgebühr in Fiat-Währung: Von 0.05 bis zu 2 % / abhängig vom Zahlungssystem (SWIFT, IFSC, IMPS)
Gebühr für die Abhebung von Fiat-Währung: Von 3.38 bis zu 25 USD / Abhängig vom Zahlungssystem (SWIFT, SEPA, IFSC, IMPS)
Kommission für Verträge: -0.01 % для Hersteller
Terminals
Plattform des Autors
Altersbeschränkungen
Von 18 Jahren
Handelsvolumen pro Tag
4454.35 BTC
Anzahl der Kryptowährungen
10+
Margenhandel
Ja
Hebelwirkung
Bis zu 1:100
Tokenisierte Vermögenswerte
Es gibt ein BTSE-Service-Token
Kostenloses Demo-Konto
Nein
Arten von Konten
Ausführung von Aufträgen
Limit Order, Market Order, OCO Order, Index Order
Methoden der Wiederauffüllung
Kryptowährungen, Bankkarte (Visa/MC), Sepa, SWIFT, IFSC, IMPS
Abhebungsmethoden
Kryptowährungen, Bankkarte (Visa/MC), Sepa, SWIFT, IFSC, IMPS
Konto Währungen
Kryptowährungen,
Arten von Kryptowährungen
BTC, ETH, LTC, XRP, USDT, LINK, etc.
Mobile Anwendungen
Es gibt mobile Apps (iOS / Android)
Ausbildung von Händlern
Nein
Eine Möglichkeit zur Speicherung von Kryptowährungen
Kalt: ja99,9% der Gelder werden in Cold Wallets gespeichert
Heiß: nein
Fiat-Konten
Ja
Skalpieren
Nein
Stop-Loss- und Take-Profit-Funktion
Nein
Umtauschbarkeit in Fiat-Währungen
Ja
Möglichkeit, mit geliehenen Mitteln zu handeln
Erhalt von Zinsen für die Ausleihe von Vermögenswerten
Grundlegende Überprüfung
Ja
Erweiterte AML-Überprüfung
Ordnungsrechtliche Vorschriften
Russisches Gesetz über digitale Finanzanlagen vom 1. Januar 2021
Gesetz der Russischen Föderation vom 07.08.2001 Nr. 115-FZ "Über die Bekämpfung der Legalisierung (Wäsche) von Erträgen aus Straftaten und der Finanzierung des Terrorismus
API
Partnerprogramm
Registrierung10-40% aus Überweisungsgeschäften
Vorteile
Schnelle Transaktionsverarbeitung
Bequemes Handelsterminal
"Kalte Lagerung" von 99,9% aller Mittel auf der Plattform
Verfügbarkeit einer russischsprachigen Version der Website
Fiat-Eingabe- und Ausgabefähigkeit
Benachteiligungen
Beschwerden über den technischen Support (basierend auf Online-Feedback)
Angaben zum Unternehmen
Gesamtbewertung
8/10
Datum der Aktualisierung
27.04.2022
    Adresse
    Kemp House, 152-160 City Road, London, Vereinigtes Königreich, EC1V 2NX

    BTSE ist das ein Betrug? Bewertungen und Beschreibung

    Veröffentlicht: 14. Dezember 2021 Aktualisiert: 27. April 2022

    BTSE - eine Kryptowährungsbörse, die 2018 auf den Britischen Jungferninseln registriert wurde. Es handelt sich um eine Terminbörse, deren Preis vom Wert eines anderen Vermögenswerts (Aktien, Anleihen, Rohstoffe usw.) abhängt. Es stehen verschiedene Arten von Handels- und anderen Dienstleistungen zur Verfügung, darunter auch die Verwendung eines Service-Tokens. Es verfügt über ein benutzerfreundliches Handelsterminal mit sofortiger Auftragsabwicklung, eine mobile Anwendung und ein Partnerprogramm.

    In diesem Bericht haben wir versucht herauszufinden, ob Wertpapierbörse und ob es sich lohnt, mit ihm zu arbeiten, oder ob man BTSE als Betrug bezeichnen kann.

    btse.com Registrierung

     

    Warum BTSE?

    BTSE - eine relativ neue Kryptowährungsbörse, die 2018 ins Leben gerufen wurde. Die Tools machen die Plattform zu einer Mischung aus einer klassischen Kryptobörse, die Spot-, Margin- und Futures-Handel anbietet, und einem Ort, an dem Fiat in Kryptowährung getauscht werden kann. Es ist möglich, am Handel mit Derivaten teilzunehmen, die mit solchen Kryptowährungen verbunden sind: BTC, ETH, LTC, USDT, TUSD und USDC.

    Die Website hat mehrere Versionen in verschiedenen Sprachen, darunter auch Russisch. Sie finden dort alle notwendigen Informationen über die Funktionsweise der Börse, rechtliche Hinweise und ausführliche Antworten auf Fragen, die die Nutzer häufig stellen. Auch eine mobile Anwendung wurde entwickelt, um den Händlern die Arbeit zu erleichtern. Zu den Vorteilen der Plattform gehören:

    • keine Ausfallzeiten;
    • die Verfügbarkeit eines Handelsterminals, das mehr als eine Million Anfragen pro Sekunde bearbeiten kann;
    • "kalte Lagerung" von 99,9% aller Gelder auf der Plattform;
    • Russischsprachige Version der Website (nicht alle Bereiche sind übersetzt).

    btse.com mobile Anwendung

     

    Wie kann ich Kryptowährungen auf der BTSE-Plattform tauschen?

    Die Handelsplattform der BTSE Exchange ist auf PCs verfügbar und mit mobilen Geräten kompatibel. Ein einziges Orderbuch ermöglicht die Nutzung desselben Liquiditätspools über das Orderbuch, unabhängig von der Währung. Dies ermöglicht eine stärkere Beteiligung an den Märkten, was zu größerer Liquidität, engeren Preisen, niedrigeren Kosten und effizienterem Handel führt. Brieftasche mit mehreren Vermögenswerten unterstützt das Hinzufügen und Entfernen von gesicherten Vermögenswerten und bietet so mehr Flexibilität und eine einfachere Verwaltung.

    BTSE-Handel

    Bei linearen BTSE-Futures wird auf unnötig komplexe Berechnungen verzichtet, um eine bessere Kontrolle über Verträge und Vermögenswerte zu ermöglichen. Jede Veränderung des Kontraktpreises führt direkt proportional zu Gewinnen und Verlusten, was die Absicherung für Händler vereinfacht und das mit nicht-linearen Futures verbundene Währungsrisiko eliminiert. Es ist möglich, eine Marge zu buchen und in Fiat oder KryptowährungDie BTSE bietet den Nutzern die Möglichkeit, mit Fonds zu handeln, was ein sehr wichtiger Faktor für den Erfolg der Börse ist. BTSE bietet seinen Nutzern gehebelten Handel an. Sie bieten sowohl Futures mit offenem Ende als auch solche mit Verfallsdatum an. Indem Sie Ihr Vermögen an den Pool der allgemeinen Börse BTSE vermieten, erhalten Sie je nach gewählter Kryptowährung Zinsen. Die Zinsen werden alle 24 Stunden ausgezahlt. Wenn Sie die Anlage vor diesem Zeitpunkt zurückgeben, werden keine täglichen Zinsen erzielt.

    BTSE hat einen "All-in-One"-Börsentumbler entwickelt. Es kombiniert Aufträge für alle Paare eines jeden Marktes in einer einzigen Wette, was eine bessere Preisgestaltung und Liquidität ermöglicht. Durch die Kombination von Paaren in einem einzigen Wettbecher verbessert das Unternehmen die Handelsergebnisse in mehrfacher Hinsicht:

    • tiefere Liquidität;
    • faire Preise;
    • mehr Vielfalt mit einem einfachen Wechsel zwischen den Währungen mit einem Klick.

    Index-Futures - Kontrakte, die auf einem Finanzindex basieren - sind an der Börse handelbar. Ihr Preis hängt von dem zugrunde liegenden Index ab, der die Kursentwicklung des Vermögenswertes misst. Der BTSE bietet drei solcher Futures-Produkte an. Die Börse hat auch einen eigenen Token, BTSE, der das Ökosystem unterstützt und die Handelsergebnisse verbessert. Es ist der erste Token, der auf Liquid läuft, einem Netzwerk, das auf der Bitcoin-Sidechain basiert. Sie bietet mehrere Vorteile:

    • Vertrauliche Transaktionen. Alle Transaktionsbeträge und Vermögensarten werden ausgeblendet.
    • Schnelle Transaktionen. Flüssige Blöcke werden jede Minute erstellt; jede Transaktion wird innerhalb von 3 Minuten bearbeitet.
    • Abrechnungen zwischen den Börsen. Sie erleichtern den Geldverkehr zwischen den Mitgliedsbörsen.

    Mit dem Token ist es möglich, die Empfehlungsgebühren auf 40% zu erhöhen, Boni in Wettbewerben zu verdienen und höhere Limits zu genießen. Es besteht auch die Möglichkeit, an Angeboten zur Verwaltung digitaler Vermögenswerte teilzunehmen. Wenn Sie Token in Ihrer Brieftasche speichern, können Sie bis zu 60% an Gebühren sparen. Der Token kann zur Bezahlung von Plattformdiensten, Handelsfunktionen usw. verwendet werden. Die Verwendung von BTSE als Margin-Sicherheiten für Futures ist ebenfalls möglich.

    BTSE-Dienst-Token

     

    Verifizierung auf der Plattform btse.com

    Für Einzahlungen und Abhebungen von Fiat-Geld ist eine Verifizierung erforderlich. Um Ihre Identität zu überprüfen und alle Funktionen der Plattform nutzen zu können, gibt es 2 Arten der Identitätsüberprüfung: für Einzelpersonen und für Unternehmen. Im ersten Fall müssen Sie die Angaben machen:

    • Lichtbildausweis - Reisepass, Führerschein oder ein anderer von der Regierung ausgestellter Ausweis.
    • Adressnachweis - Kontoauszug, Rechnung eines Versorgungsunternehmens, Kreditkartenrechnung (muss die Wohnanschrift des Antragstellers enthalten und noch mindestens 3 Monate gültig sein), nationaler Personalausweis mit Wohnanschrift.

    Für die Unternehmensüberprüfung gelten die folgenden Anforderungen:

    • Bescheinigung über die Gewerbeanmeldung.
    • Eine Bescheinigung über die ausgeübte Position.
    • Register der Direktoren.
    • Bestätigung der Wohnanschrift des Direktors.
    • Ein Foto des Reisepasses des Direktors.

    Um sich zu verifizieren, gehen Sie auf die Seite zur Identitätsüberprüfung: Login>Benutzername>Konto>Bestätigung. Die Überprüfung dauert in der Regel 1-2 Arbeitstage. Sie werden per E-Mail benachrichtigt, wenn Ihre Identifizierung abgeschlossen ist.

    BTSE-Prüfung

     

    Einzahlung und Abhebung

    Neben der Einzahlung von Kryptowährungen auf der Plattform ermöglicht BTSE Exchange auch die Einzahlung von Fiat-Währung per Banküberweisung, Kredit oder Debitkarte. Zu diesem Zweck müssen Sie Ihre Kreditkarte auf der Plattform hinzufügen und bestätigen btse.dedurch Hochladen eines Kreditkartenfotos und von Selfies. Nach der Überprüfung können Sie Ihr Konto mit Ihrer Kreditkarte aufladen. Wählen Sie dazu die Währung, die Sie aufladen möchten, und geben Sie die Details ein Kreditkarte und drücken Sie auf "Bezahlen". Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, wird der Betrag innerhalb eines Arbeitstages auf Ihrem Konto gutgeschrieben.

    BTSE fügt eine Karte hinzu

    Um Fiat einzuzahlen, gehen Sie zu Wallets - Fiat - Deposit - Geben Sie den Einzahlungsbetrag ein - Wählen Sie die Zahlungsmethode - Klicken Sie auf "Next" - Überprüfen Sie die Details der Anfrage und achten Sie auf die Transaktionsnummer - Klicken Sie auf "Submit". Überweisen Sie den erforderlichen Betrag an BTSE. Füllen Sie die Felder mit den relevanten Bankinformationen auf dem Überweisungsformular aus. Vergewissern Sie sich, dass der "Referenzcode" und die "Transaktionsnummer" im Feld "Zahlungsdetails" korrekt sind, und klicken Sie dann auf "OK", um das Überweisungsformular an Ihre Bank zu senden.

    Um Geld abzuheben, füllen Sie die KYC-Prüfung aus, gehen Sie zu "Meine Zahlung" und fügen Sie Ihre Bankkontoinformationen hinzu. Senden Sie Ihren Auszahlungsantrag ab, rufen Sie Ihren Posteingang auf, um eine Auszahlungsbestätigung zu erhalten, und klicken Sie auf den angebotenen Link. Das Verfahren dauert etwa 1 Arbeitstag. Kryptowährungen werden auf die gleiche Weise abgehoben. Sie müssen einen Abhebungsantrag stellen und diesen mit dem Link, den Sie per E-Mail erhalten, bestätigen. Die Transaktion wird innerhalb von 20 Minuten nach Anklicken des Bestätigungslinks an die Blockchain gesendet.

    Krypto-Börsenprovision

    Die Plattform erhebt 0,01-0,05% pro Handel von Makern und 0,03-0,1% von Takern. Die Kommission für den Handel mit Verträgen beträgt 0,04%. Die Macher können auch Geld für den Handel an der Börse erhalten. Die Provision für den Abschluss von Verträgen an der BTSE-Börse beträgt -0,01%. Weltweit gibt es nur ein Dutzend anderer Börsen mit einer ähnlich negativen Provision.

    Kautionen sind nicht immer gebührenpflichtig. Bei Einzahlungen in USD, EUR, GBP, AED, CAD, JPY, Hongkong oder Australischen Dollar per SWIFT-Überweisung wird eine Gebühr von 0,05% erhoben. Wenn Sie eine Einzahlung über SEPA vornehmen, wird keine Gebühr erhoben. Bei Einzahlungen über IFSC und IMPS wird 2% berechnet.

    Für Abhebungen in Fiat- und Kryptowährungen werden unterschiedliche Gebühren erhoben. Für SWIFT beträgt die Gebühr 0,1% (die Mindestgebühr beträgt 25 USD). Für SEPA beträgt die Gebühr ebenfalls 0,1%, der Mindestbetrag liegt jedoch bei 3 €. Überweisungen über IFSC und IMPS kosten 2% (mindestens 25 USD). Die Abhebungsgebühr hängt von der Kryptowährung ab, z.B. für Bitcoin beträgt sie 0,000015 BTC.

    btse.com Kommissionen

     

    BTSE-Boni

    Die Börse hat ein Partnerprogramm entwickelt, mit dem die Nutzer Prämien verdienen können.

    Empfehlungsprogramm

    Die Börse hat ein lukratives Empfehlungsprogramm entwickelt, an dem Sie teilnehmen können

    • Verdienen Sie 20% an den Handelsprovisionen der angelockten Nutzer. Inhaber von Austauschdienst-Token können ihre Prämien auf bis zu 40% erhöhen.
    • Sie erhalten 10% an gestaffelten Pass-Through-Einkünften aus Überweisungen und von ihnen vermittelten Personen.

    Empfehlungsgeber erhalten außerdem 3 Monate lang einen Rabatt von 20% auf die Handelsprovisionen. Um Mitglied des Partnerprogramms zu werden, müssen Sie ein Konto erstellen und sich einloggen, einen Empfehlungslink erhalten und diesen kopieren. Sie können damit Freunde einladen und Belohnungen verdienen.

    btse.com Partnerprogramm

     

    Beschwerden über das BTSE

    Bewertungen über das Unternehmen sind im Internet zu finden. Die Nutzer äußern sich häufig über die Zuverlässigkeit und die ehrliche Arbeit der Börse. Sie schreiben, dass es eine ganze Reihe von Währungen zum Umtausch gibt und dass Gelder ohne Probleme abgehoben werden können. Den Kunden gefällt auch die Tatsache, dass es eine Auszahlung in Fiat-Währung gibt. Zu den Vorteilen des Dienstes gehören gute Wechselkurse und eine geringe Mindesteinlage. Aber erfahrene Händler weigern sich oft, mit btse.de zu Gunsten anderer, größerer Börsen. Es gibt auch Beschwerden über die Arbeit des technischen Kundendienstes. Es kann vorkommen, dass sich die Beantwortung von Nutzerfragen verzögert.

    BTCE-Bewertungen

    Wenn es Beschwerden über BTSE gibt, werden wir sie auf jeden Fall in den sozialen Medien veröffentlichen. Melden Sie sich an, damit Sie nichts verpassen!

     

    Regulierung der Kryptobörse BTSE

    Es gibt viele Kryptowährungs-Webseiten im Internet. Einige von ihnen gehören zuverlässigen und ehrlichen Unternehmen, aber es gibt auch einige, die von Betrügern erstellt werden. Um ihnen nicht zum Opfer zu fallen, lohnt es sich, die gesamte auf der Website veröffentlichte Dokumentation zu studieren und zu prüfen, ob sie eine Lizenz hat.

    Regler

    Auf der Website der Börse heißt es, dass die Geschäftsbedingungen den Gesetzen der Britischen Jungferninseln unterliegen und entsprechend ausgelegt werden. Es liegen Informationen vor, dass BTSE Holdings Limited unter der Nummer 2023577 registriert ist. Bei Streitigkeiten oder Meinungsverschiedenheiten zwischen den Parteien werden diese versuchen, diese innerhalb von 30 Tagen nach schriftlicher Mitteilung durch eine der Parteien zu lösen. Wird die Streitigkeit nicht innerhalb eines Monats beigelegt, so wird sie an das Internationale Schiedszentrum in Singapur verwiesen und dort geschlichtet. Auf der Website gibt es auch einen Abschnitt mit rechtlichen Informationen, wo Sie

    btse.com Benutzervereinbarung

    Die Nutzungsvereinbarung wird in der Rubrik Allgemeine Geschäftsbedingungen veröffentlicht. Das Dokument enthält Informationen über die Einrichtung von Konten, Dienstleistungen und die Sicherheit von Konten. Es gibt eine Klausel, die besagt, worauf der Nutzer keinen Anspruch hat.

    BTCE-Verbote

    Außerdem werden die Rechte des Unternehmens, die Zahlungs- und Steuerinformationen, die Bedingungen und die Beendigung der Nutzungsvereinbarung beschrieben. Die Datenschutzbestimmungen werden ebenfalls in diesem Dokument veröffentlicht. Es gibt Bestimmungen zur Beilegung von Streitigkeiten zwischen den Parteien.

    BTSE-Streitbeilegung

    Kundenbetreuung

    Der technische Support von BTSE kann per E-Mail, Telegram, Facebook oder Twitter kontaktiert werden. Auf der Website gibt es ein Feedback-Formular, mit dem Sie dem Personal der Börse eine Frage stellen können.

     

    Ist BTSE ein Betrug?

    BTSE - eine Kryptowährungsbörse, die ab 2018 mehrere Handelsarten, ein benutzerfreundliches Terminal mit sofortiger Auftragsabwicklung, eine mobile App und die Teilnahme an einem Empfehlungsprogramm bietet. Das Unternehmen hat auch einen eigenen Service-Token entwickelt, um den Händlern die Arbeit zu erleichtern. Die Nutzer sind mit der Funktionsweise der Börse, den Provisionen, der Geschwindigkeit der Auftragsabwicklung, dem Sicherheitsniveau und der Verfügbarkeit der russischsprachigen Version der Website zufrieden, auch wenn nicht alle Bereiche ins Russische übersetzt sind.

    Es gibt auch diejenigen, denen nicht alles an dem Unternehmen gefällt. Es gibt Beschwerden über den technischen Support, die geringe Liquidität und das Fehlen einiger beliebter Kryptowährungen in der Liste. In Anbetracht der Bedingungen des Austauschs und der Rückmeldungen der Nutzer können wir feststellen, dass BTSE kein Betrug ist. Es handelt sich um ein zuverlässiges Projekt, das sich weiterentwickelt und in Zukunft zu einem würdigen Konkurrenten für beliebte Kryptowährungsbörsen werden könnte.

     

    Schlussfolgerung

    BTSE - eine Börse, die seit 2018 in Betrieb ist. In dieser Zeit hat sie ein benutzerfreundliches Terminal für den schnellen Handel, eine mobile App und ein Partnerprogramm entwickelt. Es stehen mehrere Handelsarten zur Verfügung, einschließlich des Margenhandels. Die Nutzer haben Vertrauen in die Zuverlässigkeit des Unternehmens. Doch bevor Sie mit der Börse arbeiten, sollten Sie die Dokumentation auf der Website und die Arbeitsbedingungen studieren. Wenn Sie auf BTSE gehandelt haben, schreiben Sie Ihre Meinung dazu in die Kommentare dieses Beitrags, damit wir eine unabhängige Bewertung von Krypto-Börsen erstellen können.

    Отзывы

    Unternehmen in den Ranglisten
    RanglisteOrt
    Roboter für Kryptowährungen
    UnternehmenOrt
    Kauf von Kryptowährungen
    UnternehmenOrt
    Die besten Forex-Broker
    UnternehmenOrt
    Alpari
    1/139
    Aktivität
    0Beschwerden
    • Neue0
    • Aufgelöst0
    • Ungelöst0
    Neue Unternehmen
    Inhaltsverzeichnis