Elon Musk und andere Superstars: In welche Kryptowährungen investieren sie und wo?

Veröffentlicht: 15. Juni 2022 Aktualisiert: 12. September 2022


Adoption Kryptowährungen verbreitet sich über den ganzen Planeten. An die Stelle des Leugnens tritt langsam das Interesse, und die Zahl der Prominenten, die sich in der Branche engagieren, wächst. Wer sind also die Meinungsführer, die im Kryptogeschäft eine wichtige Rolle spielen?

Phemex Krypto-Börse

Elon Musk

Der vielleicht größte Star des Kryptomarktes ist Elon Musk. Er hat zwar nicht seine eigene Kryptowährung erfunden, aber seine Tweets heben deren Wert auf den Mond. Aber das scheint der Vergangenheit anzugehören - der Hype um Musks Tweets über die Dogecoin und Shiba Inu ist abgeklungen.

Elon Musk

Es ist jedoch bekannt, dass Tesla 48.000 Stück gekauft hat. Bitcoin um $1,5 Milliarden Dollar und hat nur 10% davon verkauft, was bedeutet, dass das Unternehmen weiterhin den Rest der Bitcoins behält. Eine eindeutige Berechnung für das langfristige Wachstum von Kryptowährungen.

Tesla kaufte 48.000 Bitcoins

Naib Bukele

El Salvadors Präsident Naib Buquele sorgte für viel Aufsehen, als er Bitcoin zur nationalen Währung im Jahr 2021 erklärte. Der Internationale Währungsfonds war sofort besorgt und drohte damit, ein Darlehen an das Land zu streichen. Buquelet reagierte mit der Ausgabe von Bitcoin-gesicherten Anleihen, dem Bau einer Bitcoin-Stadt und der Entscheidung, die Energie der Vulkane El Salvadors für das Mining von Kryptowährungen zu nutzen, indem er Mining-Farmen in der Nähe der Vulkane errichtete.

Bitcoin-Stadt
Die Einheimischen, von denen viele ohne Strom leben, sind darüber jedoch nicht sehr glücklich. Aber der Präsident verspricht Entwicklung durch Investitionen in Bitcoin. Übrigens hat El Salvador Bitcoins ziemlich teuer gekauft - es gab Käufe zu $50k und $40k und $30k. Und das Portfolio befindet sich jetzt wahrscheinlich im Abwärtstrend, aber Präsident Naib Bukele vertritt die Theorie, dass der Bitcoin-Kurs irgendwann steigen wird. Und das ist nicht unvernünftig.

El Salvador und BTC

Lionel Messi

Der legendäre Fußballer stieg 2021 in die Kryptowährung ein, als er zu Paris Saint-Germain wechselte. In seinem Vertrag ist festgelegt, dass ein Teil seines Gehalts in Form von Vereinsmünzen gezahlt wird:

Messis Gehalt in Token

Club-Token, die größtenteils auf der Ethereum-Technologie basieren, werden immer beliebter. Viele bekannte Vereine wie Juventus, Manchester City, Roma haben sich diesem Prozess angeschlossen und eigene Fan-Token ausgegeben.

Fan-Tokens

Kevin De Bruyne

Ein weiterer berühmter Fußballer des Tages, Kevin De Bruyne, Spieler von Manchester City und der belgischen Nationalmannschaft, ist Botschafter geworden Kryptowährungsbörse Phemex.

Kevin De Bruyne

Es ist nicht schwer, sich vorzustellen, dass Kevin nach einem Spiel in die Umkleidekabine kommt und das erste, was er von seinem Handy aus tut, ist, die Börse zu besuchen, um zu überprüfen, wie sehr seine Position als NFT-Trainer gestiegen ist StepN in den letzten 90 Minuten.

StepN Kryptowährung (GST/USDT) auf der Phemex Börse

Top 5 der besten Krypto-Börsen

"Kevin De Bruyne schließt sich uns an, um Fußballfans und Krypto-Enthusiasten zu vereinen", heißt es auf der offiziellen Website der Börse. Der Austausch Phemex Das Team hat De Bruyne nicht nur als Werbeträger für die Marke verpflichtet, sondern will den berühmten belgischen Fußballer auch zum Phemex-Bürger machen. Das Team hat angedeutet, dass es noch andere Projekte gibt, an denen er beteiligt ist, aber die Einzelheiten werden im Moment noch geheim gehalten.

Mark Zuckerberg

Mark Zuckerbergs Bestreben, eine einflussreiche Figur in der Welt der Kryptowährungen zu werden, begann mit dem Krypto-Projekt Libra, das später in Diem umbenannt wurde. Das Kryptowährungsprojekt wurde in der Schweiz sogar mit einer Finanzlizenz ausgestattet. Auf Druck der US-Finanzaufsichtsbehörden hat Facebook jedoch seine Kryptowährungsexperimente eingestellt.

Mark Zuckerberg

Schließlich benannte Mark Zuckerberg das soziale Netzwerk Facebook am 28. Oktober 2021 in Meta um und wandte sich einem globaleren Krypto-Projekt zu: der Schaffung eines Meta-Universums. Andere Tech-Giganten wie Epic Games haben sofort nachgezogen, Alibaba und Microsoft, die ankündigen, dass sie mit der Entwicklung für Unternehmen im Ökosystem des Meta-Universums beginnen werden. Twitter-Gründer Jack Dorsey und Rapper Jay-Z starten "Bitcoin Academy

Bitcoin-Akademie

Dabei handelt es sich um eine Reihe von Bildungskursen zur Verbesserung der finanziellen Allgemeinbildung der Bewohner des New Yorker Stadtteils Marcy, wo Jay-Z (Sean Carter) herkommt. Das Programm richtet sich an ganz normale Menschen. "Die Kurse finden vom 22. Juni bis zum 7. September für alle Einwohner des Bezirks Marcy, die daran teilnehmen möchten, online und persönlich statt. Der Unterricht findet zweimal wöchentlich abends statt, und es wird auch ein Abendessen angeboten", heißt es auf der offiziellen Website.

Bitcoin Academy Kurse

Darüber hinaus wurden allen Teilnehmern des Programms ein Jahresplan und Smartphones versprochen, die sie nach Abschluss des Kurses behalten konnten. Jack Dorsey ist inzwischen als CEO von Twitter zurückgetreten, um sich auf die Leitung des Blockchain-Unternehmens Block zu konzentrieren, dessen Hauptentwicklungskonzept Kryptowährung und Mining ist. Block (ehemals Square) entwickelt derzeit aktiv einen Open-Source-ASIC-Miner. Wie offiziell mitgeteilt wurde, besteht das Ziel des Projekts darin, "den Zugang zur Bergbaubehandlung für die einfache Bevölkerung zu verbessern und die Dezentralisierung zu verstärken".

NFT

Die 5 besten NFT-Marktplätze

Berühmte Persönlichkeiten und der NFT

Viele Prominente, wie der Rapper Snoop Dogg oder der Fußballer Neymar, haben sich im Zuge der Krise für Kryptowährungen entschieden. NFT:

NFT

NFT "Decentralised Dogg" wird als 3D-Collage aus verschiedenen Porträts von Snoop Dogg veröffentlicht. Die Token dieses Bildes werden auf einer digitalen Plattform veröffentlicht SuperRaredie höchste Rate pro Bild war 169 ETH ($760 Tausend Dollar).

Neymar hat 2 NFT-Affen gekauft

Neymar hat sich 2 NFT-Affen aus der Bored Ape Yacht Club Serie für eine Million Dollar gekauft.

NFT-Marke #6633

(NFT Token #6633, gekauft von Neumar für 160 ETH ($516,000)

Er hat eines davon auf seinen Twitter-Avatar gesetzt. Eine gute Investition, das muss man zugeben. Wenn man bedenkt, dass Neymar diesen Avatar später dank der Einzigartigkeit des an die Blockchain gebundenen Bildes für viel mehr verkaufen wird.

NFT Token #5269 für 190 ETH ($613 000)

(NFT Token #5269 gekauft von Neymar für 190 ETH ($613,000)

Obwohl viele argumentieren, dass es möglich ist, einen Screenshot von einem Bild zu machen, aber ein solcher Screenshot ist nicht mit einer Blockchain verbunden, und daher wird der Preis gering sein. Es ist also ein praktikables Geschäftsmodell:
"Ein Avatar, auf dem der berühmte Fußballspieler Neymar und jetzt ein 'in engen Kreisen bekannter' Geschäftsmann zu sehen sind, ist eine gute Ausrede, um kulturell zu 'protzen'.

Übrigens hat auch Jim Carrey ein NFT-Gemälde gekauft. Er kündigte dies auf Twitter an und fügte hinzu, dass es sein erstes NFT war. Das digitale Werk wurde auf SuperRare zum Verkauf angeboten und trägt den Titel "Devotion". Das Foto zeigt die Gebäuderuine des berühmten georgischen Ferienortes aus der Sowjetzeit in der Stadt Zchaltubo, die Stalin gerne besuchte.

NFT-Bild

5.00 / 2
Rezension hinzufügen

Отзывы

Inhaltsverzeichnis