Binäre Optionen Strategien für 30 Minuten

Stellen Sie sich vor, Sie haben ein binäres Diagramm des Paares Euro/Dollar vor sich. Der Betrag steht fest, die Richtung ist gewählt und Sie müssen nur noch festlegen, wann die Wette aufgeht. Wenn Ihre Vorhersage in einer halben Stunde eintreten soll, dann arbeiten Sie mit einer 30-Minuten-Strategie für binäre Optionen.

Schema einer halbstündigen binären Strategie

Vorhersage (oben/unten) → Ablauf (30 Minuten) = Ergebnis (Gewinn/Verlust)

Der Vorteil der vorgeschlagenen Systeme besteht darin, dass der Händler nach eigenem Ermessen mit den folgenden Zeitrahmen arbeiten kann:

  • M 1 (Verfall nach 30 Kerzen);
  • M 5 (Verfall in 6 Kerzen);
  • M 15 (Verfall in 2 Kerzen);
  • M 30 (Verfall in 1 Kerze).

Die beliebtesten Handelsalgorithmen sind die für M 5 entwickelten, die von mehr als der Hälfte aller praktizierenden Händler, die mit halbstündigen Verfallsterminen arbeiten, bevorzugt werden. Dies ist darauf zurückzuführen, dass der Kurs vom Zeitpunkt des Eintreffens des Signals bis zur Schließung der Option genügend Zeit hat, um das beabsichtigte Manöver durchzuführen (6 geschlossene Kerzen).

Alternative Ansicht

Es sei darauf hingewiesen, dass viele Händler von der akzeptierten Norm abweichen und nur solche Techniken als 30-Minuten-Strategie betrachten, die auf dem Zeitrahmen M 30 umgesetzt werden (das Ablaufdatum spielt hier keine Rolle).

Dieser Ansatz ermöglicht es, das "Rauschen" des Marktes auszublenden und die Zahl der Fehlsignale zu minimieren. Der Nachteil ist die geringe Handelsintensität, d.h. die Eröffnung von bis zu 3 Geschäften pro Tag.

Die alternative Auslegung der 30-Minuten-Strategie für binäre Optionen eignet sich für vielbeschäftigte Händler, die nicht mehr als 20 Minuten pro Tag für die Marktanalyse aufwenden möchten.

Darüber hinaus kann eine Strategie auf dem halbstündigen Zeitrahmen mit einer langen Verfallszeit als zusätzliche Technik zur Verstärkung eines bestehenden Ertragssystems eingesetzt werden.

Binäre Strategien für 30 Minuten gehören zu der mäßig aggressiven Gruppe mit technischer Einfachheit, logischer Solidität und hohen Renditen. Es besteht keine Notwendigkeit, dringende Entscheidungen zu treffen und eine Vielzahl von Geschäften zu tätigen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Wenn Sie ein Anfänger sind, sollten Sie Ihre Bekanntschaft mit dem Binärmarkt mit einer dieser Techniken beginnen.

Kompatibilität von Indikatoren mit 30-Minuten-Strategien für binäre Optionen

Um eine umfassende Analyse durchführen zu können, stehen den Händlern dieser Gruppe von Handelssystemen die folgenden Instrumente zur Verfügung:

  • Ein oder drei Indikatoren werden direkt auf dem Chart eingezeichnet und geben die Richtung des vorherrschenden Trends an. Diese können sein: gleitende Durchschnitte, Bollinger-BänderParabelförmig, Alligator usw. Die Wahl hängt von den Präferenzen des einzelnen Händlers ab;
  • Histogramm MACD - ist einer der stärksten Oszillatoren, der es Ihnen ermöglicht, den besten Einstiegspunkt zu bestimmen. Sobald sich die Balken dieses Indikators umgepolt haben und der aktuelle Balken höher ist als der vorherige, hat sich ein fester Trend am Markt gebildet, der für einen Handel genutzt werden kann. Natürlich wird der MACD, wie jedes andere Instrument auch, nach dem Ermessen des Händlers eingesetzt. Es hat sich jedoch gezeigt, dass sein Vorhandensein die Qualität einer Strategie vervielfacht (über 60%-Strategien, die für M 30 entwickelt wurden, verwenden dieses Instrument);
  • Zusätzlich wird ein beliebiger Standard-Oszillator zur Überprüfung des eingehenden Signals verwendet. Das kann sein: RSI, Momentum, Stochastisch usw.

Binäre Optionen Strategien für 30 Minuten

Zusammensetzung der Indikatoren für 30-Minuten-Strategien für binäre Optionen

1-3 Indikatoren, die auf dem Diagramm eingezeichnet sind (helfen, die aktuelle Trenddynamik zu erkennen) + MACD - filtert eingehende Signale und ermöglicht es Ihnen, den besten Einstiegszeitpunkt zu ermitteln + Standard-Oszillator zur Bestätigung oder Ablehnung des empfangenen Signals

Die Bedeutung der technischen Ebenen

Unabhängig vom verwendeten Zeitrahmen ist eine halbe Stunde ausreichend Zeit, um eine beeindruckende Strecke zurückzulegen. Aus diesem Grund muss absolut jede 30-Minuten-Strategie einer zusätzlichen Bewertung unterzogen werden, die sich auf die Nähe signifikanter horizontaler Niveaus bezieht (bedingte Barrieren, auf die die meisten Marktteilnehmer achten; diese Zonen sind ein häufiger Grund für eine Verlangsamung der Kurse oder eine Gegenbewegung).

30-Minuten-Strategien

Die Ebenen sollten auch dann berücksichtigt werden, wenn die Strategie über ein klar beschriebenes Handbuch (Regelwerk) mit beigefügten Vorlagen verfügt und eine solche Analyse nicht vorgesehen ist.

Candlestick-Muster

Händler auf dem 30-Minuten-Zeitrahmen (die eine alternative Sichtweise vertreten) können den Wert eines bestimmten Niveaus verstärken, indem sie signifikante Preisformationen an seiner Grenze identifizieren.

Grundlegende Daten

Die Performance jeder 30-Minuten-Binärstrategie kann durch geplante und ungeplante Nachrichten stark beeinflusst werden. Fügen Sie daher ab den ersten Handelsstunden zu Ihren Lesezeichen hinzu Wirtschaftskalender und überprüfen Sie keinen Handel, ohne ihn zu überprüfen (finden Sie die Nachrichten - zählen Sie eine halbe Stunde vor und nach ihrem Erscheinen - schließen Sie das Diagramm und handeln Sie nicht unter irgendeinem Vorwand).

Kurze Schlussfolgerungen:

  • 30-Minuten-Handelsstrategien können nach ihrer Ablaufzeit (30 Minuten) und nach dem Zeitrahmen, in dem die Geschäfte ausgeführt werden, beurteilt werden (M 30);

Schema einer halbstündigen binären Strategie

Vorhersage (oben/unten) → Ablauf (30 Minuten) = Ergebnis (Gewinn/Verlust)

  • Traditionell verwenden solche Systeme einen Satz von drei multidirektionalen Indikatoren, um ein gutes Signal zu liefern.

Zusammensetzung der Indikatoren für 30-Minuten-Strategien für binäre Optionen

1-3 Indikatoren, die auf dem Diagramm eingezeichnet sind (helfen, die aktuelle Trenddynamik zu erkennen) + MACD - filtert eingehende Signale und ermöglicht es Ihnen, den besten Einstiegszeitpunkt zu ermitteln + Standard-Oszillator zur Bestätigung oder Ablehnung des empfangenen Signals
  • 30-Minuten-Handelsstrategien werden von Händlern genutzt, die keine Risiken eingehen wollen, nur über begrenzte Zeitressourcen verfügen oder nach zusätzlichen Möglichkeiten suchen, ihr Depot zu erhöhen.
  • Horizontale Niveaus und Candlestick-Muster verstärken das Signal.
  • Der Handel während der Veröffentlichung von grundlegenden Ereignissen ist verboten.

Um Ihr Wissen zu festigen, sollten Sie die Leistungsfähigkeit solcher Systeme in der Praxis sofort erkennen. Entdecken Sie jetzt den Handelsalgorithmus der Purya-Methode, der folgende Details enthält hier beschrieben.

5.00 / 1
Rezension hinzufügen

Отзывы

Inhaltsverzeichnis