Binance cryptocurrency exchange: eine Aufschlüsselung der Grundlagen und neue Möglichkeiten

Krypto-Börse Binance (online gehen) ist die größte Kryptowährungsbörse der Welt, mit einem riesigen Umsatzvolumen an Kryptowährungen, einer großen Anzahl von Nutzern und einer einfachen Registrierung und Bedienung für Anfänger und unerfahrene Nutzer. Die Börse hat eine gut ausgebaute Grundfunktionalität, bei sorgfältiger Arbeit gibt es fast keine Ausfälle und Schwierigkeiten. Das Gute an Kryptowährungsbörsen ist, dass es immer wieder neue und fortschrittliche Methoden für die Arbeit mit Kryptowährungen gibt.

Erste Schritte auf Binance

Schauen wir uns an, was Sie tun müssen, um mit dem Handel an einer Kryptowährungsbörse zu beginnen

Anmeldung

Die Registrierung eines Kontos ist sehr einfach, entweder per E-Mail oder per Telefonnummer. Es ist besser, wenn Sie Ihr Passwort nicht vergessen, denn wenn Sie es vergessen, können Sie sich nicht sofort anmelden - der Dienst verlangt einen Code, sendet ihn, bestätigt ihn, aber wenn Sie versuchen, sich mit einem neu generierten Passwort anzumelden, werden Sie zum E-Mail-Bestätigungsdienst zurückgeschickt. Das kann mehrmals passieren, aber Sie sollten nicht die Geduld verlieren, denn früher oder später werden Sie es schaffen, sich mit einem neuen Passwort anzumelden. Bei der Anmeldung erhält der Benutzer eine Benachrichtigung, aus der hervorgeht, dass der Standort der Börse anhand der IP-Adresse ungenau bestimmt wird. Aber aus der Sicht des Handels oder der Investition spielt dies keine große Rolle. Außerdem ist die Anmeldung per Telefonnummer nicht in allen Regionen möglich.

Die Börse unterstützt 33 Sprachen. Um Fehler bei der Anmeldung zu vermeiden, ist es am besten, gleich zur richtigen Sprache zu wechseln. Übrigens ist es ratsam, darauf zu achten, dass Krypto-Börse Binance, es handelt sich um eine Binance-Kryptobörse und nicht um eine Phishing-Website mit einem ähnlichen Namen. Erstnutzer der Börse können erklärende Informationen in Form von Pop-up-Benachrichtigungen mit Text erhalten, über die sie beim Einloggen zu den entsprechenden Seiten navigieren können. Sie können auch von Anfang an die Fiat-Währung wählen, für die Sie die Kryptowährung kaufen möchten. Und hier können Sie anfangen, die Kryptowährung zu kaufen (Abbildung 1). Wenn Sie den Kaufservice aufrufen, sehen Sie das Angebot zum Kauf von Bitcoin, Etherium, der neuen Kryptowährung Link in der Kryptowährung Dollaräquivalent (BUSD) und es wird erklärt, wie Sie die Kryptowährung kaufen können. Rechts neben der Tabelle mit dem Preis der zu kaufenden Münze befindet sich ein vereinfachter Service für den Kauf per Bankkarte.

Binance-Bewertungen

Bild 1

Authentifizierung

Es ist möglich, nach der ersten Verifizierung an der Börse zu arbeiten, aber erfahrene Nutzer empfehlen immer, ihr Konto zu sichern und sich mit einer Zwei-Faktor-Autorisierung anzumelden. Google Authenticator für Android oder IOs ist die gängigste Methode, um sich anzumelden und die Google Authenticator-App herunterzuladen, aber es ist am besten, den Zurück-Schlüssel aufzuschreiben und zu speichern, um den Zugang wiederherzustellen.

Überprüfung des Kontos

Die Verifizierung bei Binance ist optional, wenn Sie beabsichtigen, weniger als den Gegenwert von zwei Bitcoins von der Börse abzuheben. Wenn es mehr sind, müssen Sie Ihr Konto verifizieren. Die Behauptung, dass eine Überprüfung nicht erforderlich ist, ist im Grunde ein Marketing-Trick, denn auf die eine oder andere Weise werden Sie sie durchführen müssen. Zur Verifizierung müssen Sie Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Wohnanschrift angeben sowie ein Foto Ihres Personalausweises und Ihr eigenes Foto als Identitätsnachweis hochladen. Die Überprüfung kann 3 Mal pro Tag gestartet werden. Der Punkt ist, dass der Prozess auf der Nutzerseite kontinuierlich innerhalb von 15 Minuten abgeschlossen werden muss, so dass Sie sich im Voraus darauf vorbereiten sollten.

Aber die Situationen sind unterschiedlich und es kann vorkommen, dass der Benutzer die Überprüfung unterbrechen muss. Der Prozess kann dann neu gestartet werden, obwohl zu viele wiederholte Überprüfungsversuche den Verdacht der Bösgläubigkeit wecken können. Dies ist jetzt wichtig, da die verschärfte Gesetzgebung Kryptobörsen dazu zwingt, die KYC-Anforderungen (Know Your Customer) einzuhalten, um Geldwäsche durch Kryptowährungen. Technisch gesehen läuft der Verifizierungsprozess auf Seiten des Neuankömmlings wie folgt ab: Nach der Registrierung suchen Sie das Formular "Identitäts- und Gesichtsverifizierung" (Abb. 2), wählen es aus, machen ein Foto oder scannen es ein und laden das für die Verifizierung verwendete Dokument hoch.

Binance Kundenrezensionen

Bild 2

Anschließend sollten Sie Ihr Gesicht so deutlich wie möglich fotografieren. Das Format für Fotos oder Scans von Dokumenten und Gesichtern ist JPEG oder PNG. Das Foto sollte in Farbe sein. Das zu scannende oder zu fotografierende Dokument sollte ein Original und keine Kopie sein, das Foto sollte dem offiziellen Foto sehr nahe kommen - ohne unnötige Details im Rahmen, ohne Brille, Hut und andere Dinge. Die Bilder werden dann zur Überprüfung geschickt, die innerhalb von 1-3 Tagen abgeschlossen sein muss. Wenn es nicht erfolgreich war, kann es nach 24 Stunden erneut aufgetragen werden.

Einzahlung und Abhebung bei Binance

Schauen wir uns an, wie Gelder auf ein Krypto-Börsenkonto eingezahlt werden.

Fiat

Um Fiat-Geld auf Ihr Konto einzuzahlen, müssen Sie sich über die Spot-Wallet (Abb. 3) in Ihr "Primärkonto" einloggen, dann zum Unterabschnitt "Einzahlung" gehen und auf die Registerkarte "Fiat" klicken, wo Sie die gewünschte Währung auswählen. Standardmäßig ist der Abschnitt auf die Währung eingestellt, die der Benutzer bei der Registrierung für Abrechnungen ausgewählt hat. Im Fiat-Bereich kann sie jedoch bei der Einzahlung von Geldern geändert werden. Der Dienst empfiehlt verschiedene Eingabemethoden. Wenn Sie versuchen, den Fiat-Eingabeprozess logisch abzuschließen, müssen Sie Ihr Konto verifizieren und Ihre Identität bestätigen.

Binance Währung Einzahlung

Bild 3

Die Gebühren der Zahlungssysteme bei der Einzahlung von Fiat-Währungen in eine Kryptowährungsbörse sollten ebenfalls berücksichtigt werden. Zum Beispiel beträgt die Gebühr bei der Eingabe von Euro mit einer Visa- oder MC-Karte 1,8% und bei der Eingabe von Rubel 3,3%. Nicht alle Arten von Eingaben sind provisionspflichtig. Die Gebühren hängen vom Benutzerstatus, der Zahlungsart und anderen Parametern ab; die genauen Gebühren sind auf der jeweiligen Seite zu finden. Darüber hinaus veranstaltet die Krypto-Börse regelmäßig provisionsfreie Einzahlungsaktionen, zum Beispiel bis April 2020 Ein- und Auszahlungen über Payeer der eingegebene Geldbetrag ist kostenlos. Außerdem sollten Sie auf die Grenzen achten, die bei der Eingabe eines Betrags angezeigt werden. Übrigens können Sie Kryptowährungen nicht unbedingt durch Einzahlung auf Ihr Guthaben kaufen, sondern direkt über das Binance-Gateway mit einer VISA/Mastercard-Kredit- oder Debitkarte. Allerdings müssen Sie im Laufe des Verfahrens überprüft werden. Sobald die Spot-Wallet finanziert ist, können bereits Gelder von ihr auf andere Kryptowährungskonten - Margin, Futures, p2p-Wallet - sofort und kostenlos übertragen werden.

Kryptowährungen

Der Algorithmus für die Eingabe von Kryptowährungen in eine Kryptowährungsbörse ist bei verschiedenen Geldbörsen und verschiedenen Kryptowährungen in etwa der gleiche. Unter "Wallet" müssen Sie zum Unterabschnitt "Primary Account" des Dienstes "Entry" navigieren und "Cryptocurrencies" auswählen. Als nächstes müssen Sie eine Kryptowährung aus den verfügbaren Bitcoin, Ethereum, TetherUS, USDT, BNB, EOS auswählen. Sie können auch das Netzwerk wählen, von dem Sie abheben möchten, zum Beispiel für Bitcoin - BTC, BEP2, BEP20 (BSC), ERC20, BTC (SegWit). Bevor Sie Geld auf Ihr Konto einzahlen, müssen Sie sich vergewissern, dass das gewählte Netzwerk mit dem Netzwerk der Plattform übereinstimmt, von der Sie das Geld abheben wollen. Im Einzelnen steht BEP2 für das Binance Chain-Netzwerk, BEP20 für das Binance Smart Chain (BSC)-Netzwerk, ERC20 für das Ethereum-Netzwerk, OMNI für OmniLayer, das auf dem Bitcoin-Netzwerk basiert, TRC20 für das TRON-Netzwerk, BTC für das Bitcoin-Netzwerk, BTC (SegWit) für Native Segwit (bech32), wobei die Adressen mit "bc1" beginnen.

Das Netzwerk sollte auf der Grundlage der Daten ausgewählt werden, die von der externen Brieftasche oder der Kryptowährungsbörse bereitgestellt werden, bei der die Gelder eingezahlt werden (Kryptowährungshandel). Erfahrene Krypto-Vermarkter weisen darauf hin, dass man nicht versuchen sollte, das Netzwerk mit der niedrigsten Provision zu wählen - dies ist ein häufiger Fehler für Neulinge - wenn das Netzwerk nicht mit der Plattform kompatibel ist, wird das Geld einfach verschwinden. ERC20-Tokens können beispielsweise nur an eine ERC20-Adresse gesendet werden. In den meisten Fällen müssen Sie überhaupt nichts mit dem Netzwerk tun, da die spezifische Gutschriftsadresse rechts neben dem Kryptowährungsauswahldienst aufgeführt ist (Abbildung 4). Kopieren Sie sie und fügen Sie sie in den Adressbereich der Plattform ein, von der Sie Geld abheben möchten. Kryptowährungen erfordern unterschiedliche Bestätigungen, um auf Binance übertragen zu werden, aber wenn es richtig gemacht wird, gibt es praktisch keine Probleme mit der Gutschrift von Geldern, obwohl die Besonderheiten von Kryptowährungen darin bestehen, dass es nicht sofort geht und man manchmal Geduld haben muss.

Binance Kryptowährung Einzahlung

Bild 4

Rückzug von der Kryptowährungsbörse binance.com

Werfen wir einen Blick auf die von der Krypto-Börse angebotenen Auszahlungsmethoden.

Kryptowährungen

Abhebungen können auch unter "Wallet", unter "Wallet Overview", unter dem Reiter "Withdrawal" vorgenommen werden, wo Sie "Cryptocurrencies" oder "Fiat" auswählen. Wenn Sie Kryptowährungen abheben möchten, müssen Sie die gewünschte Währung auswählen und das Netzwerk bestimmen. Dann müssen Sie die Adresse des Empfängers eingeben, und dazu müssen Sie zunächst zum Dienst "Adressverwaltung" gehen. Als Nächstes müssen Sie auf "Adresse zum Abheben hinzufügen" klicken und die Münze, das Netzwerk und die Adressdaten auswählen. Sie können eine Brieftasche benennen, damit Sie wissen, auf welchen Empfänger sich die Abhebungsadresse bezieht. Das MEMO-Feld muss manchmal ausgefüllt werden - und diese Frage muss geklärt werden, sonst gehen die Mittel ins Leere und werden nicht zurückgegeben.

Insbesondere beim Senden von Geldern an eine andere Kryptowährung muss MEMO wahrscheinlich ausgefüllt werden, da viele Wallets MEMO als Zahlungsidentifikator verwenden. Sie können dann die Adresse in der weißen Liste markieren und "Senden" - "Code senden". Beim nächsten Mal kann diese Adresse von der weißen Liste heruntergeladen und sofort versendet werden. Der Code wird per E-Mail, Telefon oder in der Anwendung Google Authenticator übermittelt. Der Code wird an der entsprechenden Stelle eingegeben, und das Geld wird an die angegebene Adresse geschickt. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass die eingegebenen Daten korrekt sind. Überprüfen Sie also zweimal, dreimal oder so oft wie nötig, um sicherzugehen, dass die Angaben korrekt sind, da die geringste Ungenauigkeit zu einem unwiederbringlichen Verlust von Geldmitteln führt - ein äußerst anfälliges Glied bei Kryptowährungstransaktionen.

Fiat

Um mit der Abhebung von Fiat-Währung zu beginnen, wählen Sie Ihren Kontotyp (Hauptkonto, Margin-Konto, Futures-Konto usw.) im Abschnitt "Wallet" und wählen Sie die Registerkarte "Fiat" im Unterabschnitt "Abhebung". Wählen Sie dann die Währung, die Sie abheben möchten. Beachten Sie, dass es bei der Abhebung (Abb. 5) zu Problemen kommen kann, sowohl bei einzelnen Währungen als auch beim Fiat-Abhebungsservice im Allgemeinen.

Binance fiat Währung Abhebung

Bild 5

Sie müssen darauf vorbereitet sein, dass eine Börse Abhebungen aussetzen kann, wenn beispielsweise der Preis einer Kryptowährung stark ansteigt. In der Regel rechtfertigt sich die Börse dann damit, dass es zu viele Abhebungen gab, obwohl sie sich selbst ständig als eine Börse anpreist, die ein großes Transaktionsvolumen bewältigen kann. Wenn in einer bestimmten Währung keine Abhebung möglich ist, können Sie versuchen, in einer anderen Fiat-Währung abzuheben. In jedem Fall ist jedoch eine Kontoverifizierung erforderlich, um Geld abzuheben. Objektiv gibt es nicht sehr viele Methoden für Fiat-Abhebung zur Verfügung, je nach der spezifischen Kryptowährung, aber am wichtigsten ist, ist es möglich, Geld sofort auf Visa oder MC-Karte fallen. Der Dienst informiert über die empfohlenen Abhebungsmethoden. Und Sie müssen auf die Überweisungsgebühr achten, obwohl fast alle Gebühren gering sind. Es gibt Beschränkungen für Abhebungen von der Börse, der Mindestabhebungsbetrag hängt von der jeweiligen Kryptowährung ab und wird im Abhebungsfenster in der Spalte "Menge" angezeigt. Die Grenzwerte werden durch eine tiefere Überprüfung erweitert.

Erträge der Kryptowährungsbörse Binance

Schauen wir uns an, wie Sie an dieser Kryptobörse Geld verdienen können (wie man mit Kryptowährungen Geld verdienen kann).

Standard-Handel

Binance bietet verschiedene Arten und Methoden des Handels mit Kryptowährungen an. Das Hauptterminal ist in einer einfachen und einer erweiterten Version erhältlich. Sie unterscheiden sich in der Auswahl der Handelsindikatoren und der technischen Analysetools. Sie können den Handel im Bereich "Handel" beginnen. Die erste bietet die einfachste Methode - die Konvertierung, ein außerbörslicher Geldwechsel. Sie erfolgt nach dem einfachsten Schema: Sie wählen eine zu verkaufende und eine zu kaufende Münze aus, der Betrag wird festgelegt und das Geschäft ist abgeschlossen. Classic Trading - der wichtigste Modus des Handels auf Binance, stellt das Terminal, das eine Reihe von grundlegenden Optionen für den Handel hat: die Wahl des Währungspaares, der Börse, Kauf und Verkauf von Aufträgen Panel, Chart, Handelsgeschichte. Obwohl es sich um eine sehr einfache Version handelt, ist sie recht leistungsfähig, und es dauert eine Weile, bis man sich mit den Funktionen vertraut gemacht hat. Der eigentliche Kauf/Verkauf erfolgt jedoch einfach, wie bei den meisten Kryptobörsen, im Service unter dem Preisdiagramm (Abbildung 6).

Binance Standardhandel

Bild 6

Zum fortgeschrittenen Handel gehört, dass man zusätzlich alle an der Kryptobörse verfügbaren technischen Analysetools nutzen kann. Aber im Allgemeinen ist es eine erweiterte Version der klassischen Schnittstelle.

Margenhandel

Der Handelsbereich von Binance umfasst auch den Margin-Handel, also den Handel mit Hebelwirkung. Für Kryptobörsen ist dies eine relativ neue Art des Handels, da Kryptobörsen bis vor kurzem den Margenhandel nicht offiziell unterstützt haben. Um am Margin-Handel an einer Krypto-Börse teilzunehmen, müssen Sie Ihr Konto verifizieren, Geld auf Ihr Guthaben einzahlen und den Unterabschnitt "Margin" eingeben. Bevor Sie sich mit der Benutzeroberfläche vertraut machen, sollten Sie ein Tutorial-Video lesen und einen Test machen, und zwar dann, wenn ein Händler zum ersten Mal versucht, sich auf eine so riskante Art des Handels wie den Margin-Handel einzulassen. Sie müssen ein spezielles Konto eröffnen, - gehen Sie zum Abschnitt "Wallet" und klicken Sie auf den entsprechenden Abschnitt auf der linken Seite (Abbildung 7).

binance.com Margenhandel

Bild 7

Es ist nicht möglich, ein Margin-Konto ohne Guthaben auf dem Konto des Nutzers zu eröffnen. Sobald Sie eine Einzahlung getätigt haben, müssen Sie im sich öffnenden Menü "Margin-Konto eröffnen" wählen, die Vertragsbedingungen lesen und die Bedingungen dieses Vertrages bestätigen. Nach der Aktivierung des Kontos können Sie mit dem Handel von gehebelten Anlagen beginnen. Das Margin-Konto verfügt über eine "Borrow"-Funktion, auf die Sie klicken müssen, um den Leverage-Betrag anzugeben und den Kredit zu bestätigen. Die Höhe der Hebelwirkung steht in direktem Zusammenhang mit dem Umfang Ihres Margin-Kontos. Wenn der Nutzer zum Beispiel einen halben Bitcoin auf seinem Konto hat, kann er sich einen Bitcoin leihen. Der Kurs wird stundenweise berechnet und von der gewählten Kryptowährung bestimmt. Die Zinsen sind in der Rubrik "Margendaten" zu sehen. Wenn ein funktionierendes Margin-Konto eröffnet ist, kann der Kredit automatisch empfangen werden.

Wenn sich Geld auf dem Konto befindet und die Hebelwirkung ausgewählt ist, können Sie zum entsprechenden Handelsbereich wechseln, wo Sie die gewünschte Auftragsart (Limit, Markt, Stop-Limit) festlegen, den Modus "Cross 3x" oder "Isolierte Marge" (beim Kauf) auswählen und einen Auftrag über die Schaltfläche "Margin Buy/Sell" erteilen. Der Unterschied zwischen Cross Margin und Isolated Margin besteht darin, dass Sie mit Cross Margin Vermögenswerte zu einer Verlustposition hinzufügen können, was das Risiko einer Liquidation erheblich verringert. Bei einer isolierten Marge handelt es sich um einen festen Betrag, der die automatische Auflösung einer Verlustposition und den Verlust des gehandelten Betrags, aber nicht des gesamten Saldos bedeutet. Die Margin Wallet zeigt die Höhe der Margin mit einem Farbindikator an, der das Risikoniveau des Händlers angibt. Die Börse sendet einen Margin Call, wenn der Sicherheitsbetrag nicht ausreicht und Sie Ihre Einlage aufstocken müssen, um weiter zu wetten. Die Rückzahlung des Kredits erfolgt über Ihr Konto, Sie müssen auf "Rückzahlung" klicken und den gesamten Kredit einschließlich Zinsen zurückzahlen.

Und um Ihre Gewinne abzuheben, müssen Sie Ihren Gewinn festschreiben und Geld von Ihrem Margin-Konto auf Ihr Hauptkonto überweisen. Um dies zu tun, öffnen Sie eine Brieftasche, geben Sie die Kryptowährung zu entziehen, geben Sie den Betrag des Geldes, die Richtung der Bewegung, bestätigen Sie die Operation. Das Abheben von Geld vom Margin-Konto ist auch bei einem ausstehenden Kredit möglich, erhöht aber das Risiko der Liquidation einer offenen Position. Außerdem kann die Börse alle Gelder aus dem Depot des Nutzers einziehen. Dementsprechend sollten Sie sich im Vorfeld mit der Materie vertraut machen und die Technik und die Merkmale des Margin-Tradings sehr gut verstehen, denn es handelt sich um eine riskante Verdienstmethode und eine der schnellsten Möglichkeiten, sich zu verschulden. Es lässt sich jedoch nicht leugnen, dass sich mit der richtigen Kalkulation auch schnell eine Gewinnmaximierung erzielen lässt.

Neue Methoden für den Handel mit Kryptowährungen

Werfen wir einen Blick auf die neuen Handelsmethoden, die von der Kryptowährungsbörse angeboten werden.          

P2P-Handel

Eine andere, relativ neue Methode des Handels an einer Krypto-Börse, der P2P-Handel, ist recht einfach und schnell. Sie wird durch Kartentransaktionen und hundert andere Methoden der Geldeinzahlung bereitgestellt: Bargeld, elektronische Zahlungssysteme, Banküberweisungen usw. Im Wesentlichen handelt es sich bei dieser Methode um den direkten Handel mit Kryptowährungen zwischen Benutzern - ein Benutzer verkauft die Kryptowährung und ein anderer Benutzer kauft sie, wobei die Kryptowährungsbörse in diesem Fall als Garant für die Integrität der Transaktion fungiert. Während des Handelsprozesses wählt der Händler den Wert des Coins und die Zahlungsmethode aus, schließt die Transaktion direkt mit der Gegenpartei ab, tauscht den Fiat-Vermögenswert offline und bestätigt die Transaktion online. Die Kryptowährung wird so lange hinterlegt, bis der Verkäufer den Erhalt des Geldes bestätigt. Übrigens unterstützt und bietet die Börse die Möglichkeit, einige Kryptowährungen persönlich in Bargeld umzutauschen, allerdings nur bei qualifizierten Händlern.

Futures

Eine Börse wäre keine Börse, wenn sie keinen Derivatehandel anbieten würde. Diese Binance-Funktionen befinden sich in der Rubrik Derivate. Ein Terminkonto wird durch Anklicken der entsprechenden Schaltfläche eröffnet, kann aber erst bedient werden, nachdem ein Guthaben eingezahlt und Geld auf das Terminkonto überwiesen wurde. Nach Abschluss der Registrierung können Sie zum Terminal für den Handel mit Terminkontrakten gehen (Abb. 8). Hier können Sie eine Hebelwirkung einrichten, Mark-to-Market-Kurse verfolgen, die Zeit bis zur Bereitstellung der Finanzierung verfolgen, Positionen in der Warteschlange für die automatische Hebelwirkung überwachen und natürlich die Preisentwicklung der letzten 24 Stunden sowie das tägliche Handelsvolumen verfolgen.

Binance-Terminhandel

Bild 8

Auf der rechten Seite befindet sich das Handelsfenster, in dem Sie Positionen eröffnen, Aufträge erteilen oder Geld von der Hauptwallet der Börse überweisen können, ein Rechner zur Berechnung von Gewinn/Verlust, Zielpreis und Liquidationspreis, ein Binance-Futures-Rechner, ein Auftragsbuch mit konfigurierbarer Tiefe und die Übertragung aller laufenden Futures-Geschäfte ist ebenfalls hier untergebracht.

Traditionelle Optionen

Eine neue Handelsmethode an der Binance-Börse ist der Handel mit traditionellen Optionen. Dieser Dienst verwendet USDT Stablecoin als Basiswährung. Der Preis einer Optionsmarke wird von der Börse auf der Grundlage der Positionssicherheit und des nicht realisierten Gewinns oder Verlusts berechnet; dieser Preis kann zum aktuellen Zeitpunkt als Basispreis des Optionsvertrags verwendet werden. Der Optionskäufer verfügt über die Mittel zur Ausführung des Geschäfts. Der Optionsverkäufer muss über die Mittel zur Hinterlegung einer Einschusszahlung verfügen. Daher muss vor jedem Optionsgeschäft das Guthaben aufgefüllt und dem Terminkonto gutgeschrieben werden. Die Schnittstelle des Binance Vanilla Service besteht aus zwei Teilen - Aufruf auf der linken Seite und setzen auf der rechten Seite. Oben befinden sich die Funktionen zur Überwachung des Transaktionsstatus, darunter die Indizes der offenen Positionen.

Die Praxis des Optionshandels an einer Börse ist im Allgemeinen einfach - man wählt das Verfallsdatum und die Richtung. Wird ein Anstieg des Preises der Kryptowährung erwartet, wird der Coll gekauft, wird ein Rückgang des Preises erwartet, wird der Put gekauft. Dann wird der Transaktionsbetrag angegeben und der Auftrag bestätigt, wodurch eine Position eröffnet wird. Die Position kann vor der Ausführung geschlossen werden. Gehen Sie dazu auf die Registerkarte "Offene Positionen", berechnen Sie den Gewinn oder Verlust und bestätigen Sie die Schließung. Wenn der Händler die Position nicht geschlossen hat, wird das System sie automatisch schließen, wenn die Position ausläuft. Die Krypto-Börse warnt die Nutzer, dass der Optionshandel eine riskante Methode ist, für deren Ergebnisse allein der Nutzer verantwortlich ist.

Gehebelte Token

Gehebelte Token sind eine weitere neue Handelsmethode für die Kryptowährungsbörse. Der Dienst selbst deutet darauf hin, dass der gehebelte Handel auch denjenigen zur Verfügung steht, die sich mit dem gehebelten Handel nicht auskennen, so dass die Börse das Liquidationsrisiko beseitigt (was das Gesamtrisiko dieser Handelsmethode nicht verringert).gehebelte Token sind gefragt, weil sie ein Liquidationsrisikomanagement ermöglichen - dies verringert die Wahrscheinlichkeit, eine Position zu schließen. Mit Leveraged Token können Sie den Margenhandel in einem vereinfachten Schema betreiben. Die Hebelwirkung wird automatisch angepasst, so dass Sie profitablere Positionen aufbauen können.

Die Schnittstelle für den Handel mit gehebelten Token ist einfach: Sie enthält eine Liste der Token, den Hebelwert, den letzten Preis, eine 24-Stunden-Änderung und drei mögliche Operationen: "Handeln", "Übernehmen" oder "Einlösen". Während die Funktionalität für diese Art des Handels visuell sehr einfach aussieht, sollte man auf die Handelsbeschreibung achten, die die Krypto-Börse anbietet. Der gehebelte Token-Handel selbst an einer Kryptobörse ist selbst bei reduziertem Liquidationsrisiko nicht einfach und führt oft zu Verlusten, so dass der Handel auf Binance einmal aufgrund von Nutzerbeschwerden geschlossen wurde, dann aber wieder aufgenommen wurde. Um kein Geld zu verlieren, ist es nicht unvernünftig, im Internet nach einer Erklärung des Handels mit konkreten Beispielen zu suchen. Es gibt nicht genügend Informationen über Binance selbst, um einen sicheren gehebelten Handel einzurichten.

Erweiterte Verdienstmöglichkeiten

Schauen wir uns an, wie Sie sonst noch mit einer Kryptowährungsbörse Geld verdienen können.        

Binance Lending

Die Binance Lending Plattform ist für passives Einkommen durch das Speichern von ungenutzten Kryptowährungswerten konzipiert. Die Methode ist allgemein bekannt, ähnlich wie bei einer Bankeinlage - das Geld wird 14 Tage lang eingefroren und dann mit den aufgelaufenen Zinsen zurückgegeben. Der jährliche Zinssatz liegt zwischen 7 und 15 %. Es werden drei Arten von Finanzprodukten angeboten: Einlagen mit variablem Zinssatz, Einlagen mit festem Zinssatz und Werbeaktionen. Die Schnittstelle für die Arbeit ist recht einfach. Bei Einlagen mit variablem Zinssatz werden die Münze, die 7-Tage-Rendite, die geschätzte Rendite und die Dynamik für den Vortag sowie die variable Rendite pro Tausend Token angegeben. Bei festverzinslichen Einlagen werden die Münze, der Jahreszins, die Laufzeit in Tagen und der Kupon pro Lot angegeben. Bei Aktien werden Name, Jahreszins, Laufzeit in Tagen, Stadium und Zeichnungsstatus angegeben (Abbildung 9).

Binance Binance Lending

Bild 9

Dementsprechend wird das Los ausgewählt, die Kaufbedingungen werden ausgewertet und der Kauf erfolgt von einem Börsenkonto (nicht von einem Margin-Konto und nicht in schwebenden Aufträgen). Nach einer bestimmten Zeit wird die Einlage zusammen mit den Zinsen dem Guthaben gutgeschrieben.

Doppelte Einlagen

Eine doppelte Einzahlungsmethode ist ein passives, aber risikoreiches Einkommen, das unabhängig von der Entwicklung des Kryptowährungsmarktes anfällt. Bei der Binance-Dual-Investment-Strategie wird in zwei Vermögenswerte mit einer festen Rendite investiert. Die Gewinnberechnung basiert auf dem geschätzten Preis und dem gebundenen Preis. Wenn der Marktpreis der Kryptowährungen steigt, übersteigen die Einnahmen des Anlegers die Investition. Fällt der Marktpreis der Kryptowährungen, erhält der Anleger Erträge aus den Zinsen auf die Einlage. Die Mindest- und Höchstanlagesumme einer Doppelanlage hängt vom jeweiligen Angebot ab, die Rendite vom Kurs der jeweiligen Anlage.

Steaking

Einsätze sind eine weitere Methode für passives Einkommen aus Kryptowährungen. Technisch gesehen ist Stacking der Prozess, bei dem digitale Vermögenswerte für einen bestimmten Zeitraum in einer Blockchain vom Typ Proof of Stake gesperrt werden, um eine Belohnung zu erhalten. Bei Proof of Stake (PoS) Kryptowährungen erhält derjenige die größere Belohnung, der mehr Coins besitzt. Bei der Kryptowährungsbörse Binance handelt es sich jedoch um ein Finanzprodukt, das ein garantiertes Einkommen durch den Einsatz von Münzen in der Bilanz der Börse ermöglicht. Sie müssen sich nicht mit den technischen Details von PoS auskennen. Man muss den Stacking-Service über den Abschnitt "Finanzen", im Unterabschnitt "Binance Earn" aufrufen. Alles, was der Nutzer tun muss, ist, sein Konto mit Münzen aufzuladen oder sie zu kaufen. Die Parameter der Belohnung sind in den Beschreibungen der Lose angegeben.

Eine weitere Möglichkeit, auf Binance Geld zu verdienen, ist die Unterstützung des ETH 2.0 Netzwerk-Upgrades durch Ethereum (ETH) Stacking. Der Nutzer erhält BETH-Token im gleichen Wert wie ETH als Einkommen. Die Mindestinvestitionssumme für das Projekt beträgt 0,0001 ETH. DeFi ist eine Variante des Einsatzes im "dezentralen Finanzwesen", die zunächst gewisse technische Kenntnisse voraussetzt. Aber auf Binance ist vereinfachtes, zugängliches DeFi-Stacking für jeden möglich. DeFi-Projekte sind hochriskant, die gesamte Verantwortung für das Ergebnis liegt beim Investor, die Börse bietet lediglich Investitionsmöglichkeiten. Der Mindestanlagebetrag beträgt mindestens 100 $.

Binance Liquid Swap ist eine weitere Möglichkeit, auf der Binance-Kryptowährungsbörse Geld zu verdienen, die mit dem Stacking verwandt ist, bei dem ein Investor mit einem Liquiditätspool arbeitet. Jeder Pool besteht aus zwei Spielsteinen und der Preis wird durch die relative Anzahl der Spielsteine im Pool bestimmt. Der Nutzer wählt einen Pool liquider Handelspaare aus und investiert darin. Das System wandelt das Geld entsprechend dem Preisverhältnis des aktuellen Handelspaar-Pools in zwei Token um und füllt den Liquiditätspool entsprechend wieder auf. Nach dem Schütteln kann ein Teil des Pools geschlossen werden, der Betrag wird festgelegt und ein Teil der Provision aus den Transaktionen im Pool wird darauf erhoben. Die Methode ist im Bereich der Hochrisiko-Strategien von Binance Earn platziert.

Launchpool ist eine Verdienstmethode, die mit dem Einsatz von BNB, Binance USD Token, ARPA oder ONT verbunden ist. Es handelt sich um Belohnungen in Form von Token, die der Nutzer erhält, wenn er seine Münzen an den Stapel schickt. Alle Parameter sind im entsprechenden Unterabschnitt des "Binance Earn"-Dienstes angegeben. Die DeFi-Projekte Bella Protocol und Wing sind jetzt auf Launchpool verfügbar. Es sei daran erinnert, dass Bella eine Plattform für DeFi-Produkte mit dezentralisiertem Banking ist, die für unerfahrene Teilnehmer des Kryptomarktes geeignet ist, damit sie alle Transaktionen mit einem einzigen Klick durchführen können. Wing ist eine DeFi-Lending-Plattform, die Schnittstellen zwischen verschiedenen Blockchains und dezentralen Finanzprodukten bietet.

BNB Tresor

BNB Vault ist eine Möglichkeit, Geld zu verdienen, indem man sich an Binance-Kryptowährungsprojekten beteiligt und dafür belohnt wird. Die Erträge und Zinsen werden für jedes Projekt separat berechnet, der Mindestanlagebetrag hängt vom jeweiligen Angebot ab, ebenso wie die jährliche Rendite. Die Methode ist eine risikofreie Möglichkeit, Geld zu verdienen. Greifen Sie auf den Service über den Abschnitt "Finanzen" im Unterabschnitt "Binance Earn" zu.

Werbeaktionen

Binance führt regelmäßig Werbeaktionen durch, um neue Nutzer zu gewinnen. Aber in diesem Fall können die Nutzer, die bereits an der Börse arbeiten, ein zusätzliches Einkommen erzielen. Der Mindestanlagebetrag hängt von der Losgröße des jeweiligen Produkts ab, die jährliche Rendite hängt ebenfalls von den Bedingungen der Aktion ab, und es gibt praktisch kein Risiko bei dieser Art des Verdienstes.

Binance-Projekte

Werfen wir einen Blick darauf, welche Projekte und Dienstleistungen die Kryptowährungsbörse anbietet.

Binance Fiat Gateway                                 

Das Binance Fiat Gateway ist ein Service zum Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen für Fiat-Geld, direkt auf ein Binance-Guthaben (Abbildung 10). Transaktionen sind mit Bankkarten und Stabelcoins möglich. Der Dienst befindet sich unter "Buy Cryptocurrency" (Kryptowährung kaufen). Die Art der Aufladung hängt von der jeweiligen Währung ab. Zum Beispiel wird der Dollar per Bank, SWIFT-Überweisung, Kredit-/Debitkarte, Visa, Mastercard, P2P-Handel und Paxos eingezahlt. Für Euro - Aufladung per Banküberweisung, SEPA, Kredit-/Debitkarten Visa und Mastercard, P2P, BANXA, Simplex. Der Service ist so einfach wie möglich: Beim Start des Kaufvorgangs erfolgt eine automatische Weiterleitung zum gewünschten Dienst, die Eingabe der relevanten Daten und der Abschluss des Kaufs.

Binance Binance Fiat Gateway

_

Binance Dex

Binance Dex ist eine dezentrale (die Basis von Binance ist zentralisiert) Kryptowährungsbörse, die auf der Binance Chain Blockchain läuft (Abbildung 11). Sie bietet Standardfunktionen für den Krypto-Austausch - Brieftaschenverwaltung, Speicherung privater Schlüssel, Austausch von Vermögenswerten - und verfügt außerdem über einen BNB-Austausch-Token, der von der Ethereum-Blockchain (ERC-20) auf diese Blockchain portiert worden ist.

Binance Binance Dex

_

Die Benutzerregistrierung erfolgt auf testnet.binance.org, wo eine Wallet erstellt wird (Create a wallet), wobei besonders auf die Erstellung und Speicherung eines Passworts und die Entsperrung der Wallet geachtet werden muss. Sobald die Brieftasche freigeschaltet ist, wird der Nutzer zur Handelsplattform weitergeleitet. Binance DEXTDas Terminal der Binance Dex-Börse verfügt über die Standardfunktionalität, die allen Kryptowährungshändlern vertraut ist, und ist von der Schnittstelle der Binance-Börse selbst kaum zu unterscheiden.

Binance JEX

Binance JEXBinance JEX (jex.com), eine neue Plattform für Kryptowährungsoptionen und Futures, die auf Binance basiert, ist bisher nur auf Englisch und Chinesisch verfügbar. Der Zugriff ist jedoch über ein Konto möglich, das bei der zugrunde liegenden Kryptowährungsbörse registriert ist. Der Zugang erfolgt über das gleiche Konto, das auch für die Hauptbörse verwendet wird. Der Unterschied zeigt sich im JEX-Token, der für den Handel auf der Plattform verwendet wird. Beim Handel mit Optionen wird zum Beispiel eine bestimmte Marge und eine bestimmte Anzahl von JEX-Token festgelegt. Bei der Schließung einer Option legt der Nutzer den Verkaufspreis fest, erhält eine Rendite für den verkauften Vermögenswert und verpflichtet sich, den Vertrag zu verkaufen. Es ist noch nicht ganz klar, warum man an dieser Krypto-Börse handeln sollte, denn es gibt nichts grundlegend Neues im Vergleich zu Binance auf JEX. Die Handelsfunktionen sind die gleichen wie bei Binance. Es kann jedoch sinnvoll sein, sich auf den Handel mit Optionen und Futures an der Börse zu beschränken.

Binance OTC

OTC Binance ist ein Over-the-Counter-Portal für die coolsten Trader, da es auf den Handel mit Kryptowährungen ab einem Betrag von 1 BTC spezialisiert ist, wobei sich die Börse auf Beträge über 10 BTC konzentriert. Und OTC Binance kann von verifizierten Nutzern gestartet werden, die mit einem Volumen von 20 BTC und mehr handeln. Die Transaktionen werden außerbörslich ausgeführt und erscheinen nicht im Orderbuch der zugrunde liegenden Binance-Plattform, obwohl sie mit den Käufer- und Verkäuferkonten auf der Plattform verknüpft sind - so dass sich der Nutzer von seinem Binance-Konto aus in das OTC-Konto einloggt. Diese Trennung der Zuständigkeiten dürfte dazu beitragen, dass die Vertraulichkeit beim Handel mit großen Mengen gewahrt bleibt, während die Funktionen der Kryptobörse und die gleichen Wallets weiterhin genutzt werden. Das heißt, es gibt keine technischen Unterschiede zu den Standardfunktionen von Binance.

Binance-Karte Debitkarte

Die Binance Card Debitkarte erschien im Jahr 2020. Sie kann verwendet werden, um Einkäufe in Geschäften zu bezahlen, entweder offline oder online, aber mit Kryptowährung. Die Bestellung und Bearbeitung der Karte ist jedoch relativ teuer, sie kostet umgerechnet 15 Dollar. Die Debitkarte bietet die Möglichkeit, Kryptowährungen in der realen Welt zu verwenden, was in der Tat ein revolutionärer Schritt in der Entwicklung der Kryptowährung ist. Wenn Sie bezahlen, wandelt die Binance Card die Kryptowährung automatisch und sofort in Fiat um.

Natürlich kann die Karte noch nicht in allen Ländern der Welt bestellt und verwendet werden, die Liste der akzeptierten Regionen sollte auf der Website der Börse eingesehen werden. Nur Benutzer, die die zweite Stufe der Verifizierung ihres Kontos auf der Börse bestanden haben, können eine Binance-Debitkarte bestellen. Um die Karte aufzuladen, müssen Sie auf die spezielle Karten-Wallet gehen und Kryptowährung innerhalb des täglichen Limits von der Spot-Wallet auf die Karte übertragen. Das Kartenguthaben wird in der Währung angezeigt, die der Benutzer bei der Registrierung der Karte angegeben hat. Im Prinzip unterscheiden sich Registrierung, Bestellung, Lieferung und Verwendung der Karte nicht wesentlich von einer normalen Bankkarte; der Kartenstandard ist Visa.

4.19 / 7
Rezension hinzufügen

Отзывы

Inhaltsverzeichnis